Deutsche Bahn in Thüringen: Bauarbeiten! Hier geht am Wochenende nichts

Thüringen: So schön ist das Bundesland

Thüringen: So schön ist das Bundesland
Beschreibung anzeigen

Achtung, liebe Kunden der Deutschen Bahn in Thüringen!

Für Deutsche Bahn-Kunden in Thüringen wird es Ende März nochmal zu Einschränkungen kommen. Betroffen ist die Strecke zwischen Bamberg (Bayern) und Erfurt in Thüringen. Die Deutsche Bahn hat mitgeteilt, dass Bauarbeiten an Bahnübergängen sowie Bahnhöfen für den viergleisigen Streckenausbau zwischen Nürnberg, Bamberg und Ebensfeld durchgeführt werden.

Im Klartext: HIER geht am Wochenende nichts!

Deutsche Bahn in Thüringen: Bauarbeiten! Hier geht am Wochenende nichts

Wegen der Arbeiten seien Umleitungen, längere Fahrzeiten, veränderte Abfahrtszeiten, Haltausfälle und Ersatzhalte im Fern- und Regionalverkehr auch in Thüringen zu erwarten. Schon seit dem 8. Januar bestehen baubedingt Verkehrseinschränkungen zwischen Bamberg und Erfurt.

Auch der viergleisige Ausbau des Teils der Schnellstrecke München-Berlin muss am kommenden Wochenende voll gesperrt sein, so die Deutsche Bahn. Betroffen seien davon neben den Fernverkehrszügen der Verbindung München-Berlin auch die Züge des Franken-Thüringen-Express zwischen Bamberg und Lichtenfels sowie S-Bahnen.

-------------------------

Das ist die Deutsche Bahn:

  • die Deutsche Bahn AG wurde am 1. Januar 1994 gegründet
  • entstand aus der Fusion der Deutschen Bundesbahn und der Deutschen Reichsbahn der DDR
  • beschäftigt rund 323.944 Mitarbeiter (Stand: Dezember 2019)
  • Umsatz 2019: 44,4 Milliarden Euro
  • Vorstandsvorsitzender ist Richard Lutz

-------------------------

Fernverkehrszüge würden umgeleitet, Ausfälle im Regionalverkehr und bei der S-Bahn sollen mit Ersatz-Bussen aufgefangen werden.

-------------------------

Mehr News aus Thüringen:

++ Corona in Thüringen: Welche Regeln sind denn jetzt überhaupt geplant? Alles, was du wissen musst ++

++ Jena: Parkplatz-Not in der Innenstadt – ist DAS die Lösung? ++

Weitere Top-Themen:

++ Queen Elizabeth II.: Experte gibt erschütternden Einblick – wie kann die Königin Prinz Charles das nur antun? ++

++ dm und Rossmann bekommen Konkurrenz: Sorgt dieser neue Laden jetzt für eine Preisschlacht? ++

++ Lockdown: „Ostern im Bunker“ – Journalisten aus England und Frankreich machen sich über Deutschland lustig ++

-------------------------

Tausende haben am Samstag in Kassel (Hessen) gegen den Endlos-Lockdown und die Corona-Maßnahmen demonstriert. Um die Sicherheitskräfte vor Ort zu unterstützen, waren auch Polizisten aus Thüringen im Einsatz. Doch Videos zeigen: Sie sind ziemlich heftig gegen Demonstranten vorgegangen! War DAS noch verhältnismäßig? Hier erfährst du alle Details!