Thüringer Wald: Schockierender Fund im Wald – hier lauert eine Gefahr

Thüringen: So schön ist das Bundesland

Thüringen: So schön ist das Bundesland
Beschreibung anzeigen

Was für ein Schock-Fund in den Thüringer Wäldern!

Die Wälder in Thüringen gehören zu den Highlights im ganzen Land, laden zu Spaziergängen und Natur pur ein. Doch jetzt lauert dort eine Gefahr, die nicht zu unterschätzen ist. Nein, keine wilden Tiere. Sondern schlicht und ergreifend Müll!

Thüringer Wald: Schockierender Fund im Wald – hier lauert eine Gefahr

Laut „Thüringen Forst“ ist 2020 besonders viel Müll in den Wäldern abgeladen worden. Die Landesbehörde berichtet vor allem von mehr Gartenmüll. Aber auch Reste von Aufräum- und Renovierungsarbeiten sind demnach viel öfter illegal in den Wald gebracht worden. Und: Auch Matratzen, Lattenroste, Kühlschränke und sonstiger Sonder- und Sperrmüll sind dorthin gebracht worden. Alarmierend!

Ein Sprecher der Landesforstanstalt sagt, dass Abfälle wie Blechdosen und Glasscherben besonders gefährlich sind. Insbesondere für die Umwelt, denn Waldtiere können sich daran schwer verletzen und mangels Hilfe qualvoll sterben. Den illegalen Müll müssen am Ende die Kommunen wegräumen.

----------------------

Das ist das Bundesland Thüringen:

  • der Freistaat Thüringen hat rund 2,1 Millionen Einwohner auf 16.000 Quadratkilometer Fläche
  • Landeshauptstadt und zugleich größte Stadt ist Erfurt
  • weist eine hohe Dichte an wichtigen Kulturstätten auf, darunter das „Klassische Weimar“ (Unesco-Weltkulturerbe), das Bauhaus in Weimar und die Wartburg bei Eisenach
  • Ministerpräsident ist Bodo Ramelow (Linke), regierende Parteien sind Linke, SPD, Grüne

----------------------

Thüringen: Städte organisieren Mülleinsammel-Aktionen für Wälder

Inzwischen haben sich mehrere Städte in Thüringen wie Eisenach und Sondershausen organisiert, um wöchentliche Aktionen zum gemeinsamen Mülleinsammeln durchzuführen.

----------------------

Mehr News aus Thüringen:

++ Bodo Ramelow: Was bedeutet DIESER skurrile „ÄÄÄ“-Tweet? ++

++ Nordhausen: Briefkasten an Geschäftsstelle der Grünen explodiert – Täter auf der Flucht ++

----------------------

Besser wäre es aber, wenn der Müll erst gar nicht illegal entsorgt werden würde... (mg)

Das könnte dich auch interessieren

Tausende haben am Samstag in Kassel (Hessen) gegen den Endlos-Lockdown und die Corona-Maßnahmen demonstriert. Um die Sicherheitskräfte vor Ort zu unterstützen, waren auch Polizisten aus Thüringen in Kassel im Einsatz. Doch Videos zeigen: Sie sind ziemlich heftig gegen Demonstranten vorgegangen! War DAS noch verhältnismäßig?