Gotha: Mädchen (6) will Straße überqueren – es nimmt ein schlimmes Ende

Ein sechsjähriges Mädchen wollte eine Straße überqueren. Es nahm ein schlimmes Ende. (Symbolbild)
Ein sechsjähriges Mädchen wollte eine Straße überqueren. Es nahm ein schlimmes Ende. (Symbolbild)
Foto: imago images/Karina Hessland

Gotha. Schlimmer Unfall in Gotha!

Ein sechsjähriges Mädchen wollte die Straße überqueren – doch es endete dramatisch.

Gotha: Mädchen bei Unfall schwer verletzt

Die Sechsjährige war im Kreuzungsbereich Arnoldiplatz/Ekhofplatz in Gotha unterwegs. Gegen 15.15 Uhr wollte sie die Straße überqueren und nutzte dafür die Fußgängerfurt am Ekhofplatz.

------------------

Mehr aus Thüringen:

A38 in Thüringen: Reifen von Transporter platzt – mit fatalen Folgen

Thüringen: Tödliche Tragödie auf der Landstraße! Für einen Mann kommt jede Hilfe zu spät

A4: Plötzlicher Wetterumschwung! Fünf Fahrzeuge krachen ineinander – ein Mann kommt ums Leben

-----------------

Doch es nahm ein schlimmes Ende! Eine 60 Jahre alte Citroen-Fahrerin bog vom Arnoldiplatz auf den Ekhofplatz ein und erfasste laut Polizei das Mädchen.

Die Sechsjährige wurde schwer verletzt. (abr)