Thüringen: Widerspenstig! Dieses schlaue Schwein hält die Polizei ganz schön auf Trab

Ganz schön widerspenstig! Ein Hängebauchschwein hat die Polizei in Thüringen ganz schön auf Trab gehalten. (Symbolbild)
Ganz schön widerspenstig! Ein Hängebauchschwein hat die Polizei in Thüringen ganz schön auf Trab gehalten. (Symbolbild)
Foto: imago/blickwinkel

Orlamünde. Schweinchen auf Abwegen in Thüringen!

Ein Hängebauchschwein hat die Polizei in Thüringen am Dienstagabend ganz schön auf Trab gehalten. Denn der Vierbeiner dachte gar nicht daran, in Ruhe auf seinem Hof zu bleiben. Der Ruf der Freiheit war wohl einfach zu laut.

Thüringen: Schwein hält Polizei auf Trab

Ein 35-Jähriger aus Orlamünde staunte am Dienstagabend nicht schlecht, als er plötzlich ein Hängebauchschwein auf Erkundungstour beobachten konnte. Den Ausreißer einfangen? Für den 35-Jährigen unmöglich.

+++ Die aktuelle Corona-Lage in Thüringen +++

Also alarmierte er die Polizei. Doch während die Beamten noch auf Anfahrt waren, hatte es sich das Schwein schon wieder anders überlegt und ist kurzerhand zurück zum Hof gelaufen. Der 35-Jährige konnte das Tor hinter dem Tier schließen.

„Rechnung wurde hier ohne Hängebauchschwein gemacht“

Doch der Fall hatte sich damit noch nicht erledigt, wie die Polizei Thüringen berichtet. „Die Rechnung wurde hier scheinbar ohne das Hängebauchschwein gemacht“, schreiben die Beamten. Denn der Vierbeiner öffnete das verschlossene Tor einfach wieder, um dem Ruf der Freiheit zu folgen.

--------------------------

Mehr aus Thüringen:

---------------------------

Recht schnell konnte der Ausreißer aber wieder auf den Hof gebracht werden. Weitere Sicherungsmaßnahmen am Tor sollen nun dafür sorgen, dass das Schwein nicht mehr eigenständig auf Entdeckungstour geht. (abr)