Bodo Ramelow von DIESER Aktion begeistert: „Ein gutes Zeichen“

Bodo Ramelow ist begeistert von einer Aktion zum 8. Mai. (Archivbild)
Bodo Ramelow ist begeistert von einer Aktion zum 8. Mai. (Archivbild)
Foto: IMAGO / teutopress

Thüringen. Bodo Ramelow hat sich in einer Videobotschaft geäußert – und zwar zu einer ganz besonderen Aktion.

Diesen Samstag ist der 8. Mai und damit der 76. Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus. Anlässlich dieses Tages finden jedes Jahr verschiedene Feierlichkeiten und Aktion statt – doch wie auch schon im letzten Corona-Jahr müssen die Menschen dafür besonders kreativ werden. Von einer Aktion ist Ministerpräsident Bodo Ramelow besonders begeistert.

Bodo Ramelow zeigt sich begeistert über die Aktion „Gold statt Braun“

Die Aktion „Gold statt Braun“ setzt ein starkes Zeichen gegen Rassismus, Hass, Hetze und Rechtsextremismus und bringt dieses Thema mit goldenen Rettungsdecken in den städtischen Raum. Anlässlich des 76. Jahrestag zur Befreiung vom Nationalsozialismus werden in Erfurt und ganz Thüringen von Teilnehmenden goldene Decken sichtbar platziert und als Schmuck für Schaufenster, Häuser und Fassaden genutzt. (Hier, dazu mehr.)

In ganz Thüringen nehmen Menschen an dieser glanzvollen Form des Solidaritätsbekundung teil. Auch an Ministerpräsident Bodo Ramelow ist die Aktion nicht unbemerkt vorbeigegangen. In einem Video bei Facebook zeigt sich Ramelow begeistert von der Aktion. Er sieht darin „ein gutes Zeichen“.

„Die Aktion Gold statt Braun hat viel Kraft entfaltet und dafür möchte ich deutlich danken“, so der Ministerpräsident. Er ist erfreut darüber, dass sich trotz des aktuellen Pandemie-Geschehens Wege finden, um den Opfern des Nationalsozialismus zu gedenken und zu sagen: „Nie wieder!“

-------------

Mehr aus Thüringen:

-------------

Auch Bodo Ramelow selbst setzt in dem Video ein deutliches Statement gegen den Nationalsozialismus und etwaige Umdeutungsversuche des 8. Mai. Von ihm heißt es: „Der Tag der Niederlage in Deutschland war der 30. Januar 1933 und der Tag der Befreiung war der 8. Mai 1945.“

Im Bezug auf die Aktion „Gold statt Braun“ animiert der 65-Jährige die Menschen in Thüringen selbst daran teilzunehmen oder sich an den Gold geschmückten Orten zu erfreuen. Der glanzvolle Anblick der Aktion zeigt noch mal deutlich, dass der 8. Mai ein Tag zum Feiern ist. (cm)