Sondershausen: Auto überschlägt sich in der Innenstadt – 20.000 Euro Schaden!

Sondershausen: In der Innenstadt hat sich ein Auto überschlagen.
Sondershausen: In der Innenstadt hat sich ein Auto überschlagen.
Foto: Silvio Dietzel

Sondershausen. Schwerer Unfall in Sondershausen: Am Freitagabend hat sich ein Auto in der Innenstadt überschlagen!

Sondershausen: Auto überschlägt sich

Ein 22-jähriger Mazda-Fahrer fuhr über ein Stoppschild in der Ferdinand-Schlufter-Straße ohne anzuhalten. Auf Höhe der Sparkasse prallte er dann mit einem 24-jährigen Peugeot-Fahrer zusammen – dieser hätte eigentlich Vorfahrt gehabt.

Durch den Zusammenprall drehte sich der Mazda und überschlug sich. Dabei wurden drei Personen verletzt und in das KMG Klinikum in Sondershausen gebracht.

-------------------------------------------------------

Weitere News aus Thüringen:

-------------------------------------------------------

Die Feuerwehren Sondershausen Mitte und Sondershausen Bebra sicherten die Unfallstelle ab. Der Sachschaden beläuft sich auf 20.000 Euro. (lb)