Meiningen: Mann treibt in der Werra – Passanten holen ihn zurück ins Leben

Ein Mann ist in Meiningen in die Werra gestürzt. Inzwischen kämpft er im Krankenhaus um sein Leben.
Ein Mann ist in Meiningen in die Werra gestürzt. Inzwischen kämpft er im Krankenhaus um sein Leben.
Foto: NEWS5

Meiningen. In Meiningen ist ein Mann beinahe ums Leben gekommen.

Passanten haben den Leblosen am Montagabend in der Werra in Meiningen treiben sehen – und direkt reagiert.

Meiningen: Mann stürzt in die Werra

Sie zogen den 32-Jährigen aus dem Wasser und starteten die Reanimation. Tatsächlich gelang es, den Mann wiederzubeleben. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus.

-----------------------

Mehr News aus Thüringen:

-----------------------

„Sein Zustand ist weiterhin kritisch, aber stabil“, sagte ein Polizeisprecher aus Meiningen am Dienstagmorgen zu Thüringen24. Die Kriminalpolizei geht von einem Unfall aus. Die näheren Umstände seien aber weiterhin unklar, so der Sprecher. (ck)