Wetter in Thüringen: Nach sonnigem Samstag drohen neue Unwetter ab Sonntag

So verhältst du dich richtig bei einem Unwetter

So verhältst du dich richtig bei einem Unwetter

Egal ob Sturm, Starkregen oder Gewitter: Extremwetter kann lebensgefährlich sein. Deshalb solltest du einige Tipps beachten.

Beschreibung anzeigen

Nach dem starken Regen der letzten Tage meint es das Wetter in Thüringen am Samstag gut - doch das soll nicht lange so bleiben.

Schon am Sonntag hält das Wetter in Thüringen wieder unschöne Überraschungen bereit.

Wetter in Thüringen: Ab Sonntag wird es schon wieder ungemütlich

Am Samstag zeigt sich endlich wieder die Sonne. Bei einer Temperatur zwischen 22 und 26 Grad und einem Sonne-Wolken-Mix bleibt es weitestgehend trocken – nur im Thüringer Wald kann es zu kleineren Schauern oder einem kurzen Gewitter kommen.

---------------------------------------------------------

So entsteht eine Wettervorhersage

  • Rund 10.000 Bodenstationen, 7.000 Schiffe, 600 Ozean-Bojen, 500 Wetterradarstationen und etwa 3.000 Flugzeuge sorgen weltweit dafür, dass stündlich Wetterdaten erfasst werden.
  • Wettersatelliten bieten eine Überwachung aus dem All.
  • Meteorologen können so das Geschehen rund um die Erde beobachten.
  • Gemessen werden Parameter wie Lufttemperatur und -druck, Windrichtung und -geschwindigkeit oder Wolkenhöhe.
  • So sammeln sich pro Stunde etwa 25.000 Meldungen an.
  • Diese werden ausgewertet und übermittelt - so bleiben Wetterprognosen auf dem aktuellen Stand.

---------------------------------------------------------

Laut dem Deutschen Wetterdienst regnet es am Sonntag jedoch wieder mehr - teilweise sind starke Schauer und Gewitter möglich, während sich die Temperatur zwischen 21 und 25 Grad im Vergleich zu Samstag kaum ändert.

Auch wenn der Montagmorgen hoffnungsvoll sonnig starten soll, bilden sich am Nachmittag schon wieder Wolken und es wird unangenehm schwülwarm bei Temperaturen bis zu 29 Grad.

--------------------------------------------------------

Weitere Nachrichten aus Thüringen:

Arnstadt: Mann tötet Ex-Frau (43) mit Geländewagen – „Sie lebte in ständiger Angst“

Hildburghausen: Fast wie im Horrorfilm – unglaublich, wie ein Mann durch die Stadt läuft

Bad Lobenstein: Feuerwehr ist fassungslos – „Dann müssen wir halt schwimmen“

--------------------------------------------------------

Am Dienstag muss sogar erneut mit einer Unwettergefahr durch heftigen Starkregen gerechnet werden und die Temperaturen sinken auf 23 bis 26 Grad.

+++ Wetter in Thüringen: Warnung vor Regen und Überflutungen – HIER soll es am Freitag heftig werden +++

Dieses ungemütliche Wetter soll sich in den darauffolgenden Tagen auch nicht ändern. (lb/dpa)