Thüringen: Eindeutige Umfrage – ER ist der beliebteste Politiker im Freistaat

Grund zur Freude für Bodo Ramelow! Laut einer Umfrage ist er der beliebteste Politiker im Freistaat.
Grund zur Freude für Bodo Ramelow! Laut einer Umfrage ist er der beliebteste Politiker im Freistaat.
Foto: IMAGO / STAR-MEDIA/imago/Karina Hessland/Montage Thüringen24

Jetzt steht es fest: Ein Abgeordneter aus dem Landtag in Thüringen punktet bei den Einwohnern ganz besonders.

In einer Umfrage in Thüringen wurde er zum beliebtesten Politiker im Freistaat gewählt.

Thüringen: Wahlberechtigte beurteilen Politiker

Landtagsauflösung ja oder nein? Die letzten Tage waren für alle Parteien ziemlich angespannt. Zumindest eine Partei dürfte sich dank dieser Umfrage wieder ein wenig entspannen.

+++ Linke und CDU sprechen Klartext nach abgewandter Landtagsauflösung: „Mehrheitsfindung dann endgültig unmöglich“ +++

1006 Thüringer im wahlfähigen Alter sollten in diesem Rahmen Angaben zu den Abgeordneten machen. Die Stimmen wertete das Unternehmen INSA aus.

Thüringen: ER ist der beliebteste Politiker

Besonders beliebt ist laut der Umfrage Ministerpräsident Bodo Ramelow (65, Linke): Trotz des Trubels um seine Partei kann der Politiker von der Linken stolze 42 Prozent Zufriedenheit bei den Thüringern einfahren.

Mit 99 Prozent ist er der bekannteste Politiker aus dem Freistaat. Doch nicht alle sind von seiner Arbeit begeistert: 25 Prozent der Befragten sind Ramelow gegenüber negativ eingestellt, 26 Prozent neutral.

ER steht am anderen Ende der Beliebtheitsskala in Thüringen

Für Björn Höcke dürfte das Ergebnis hingegen eine regelrechte Klatsche sein. Mit 60 Prozent sind über die Hälfte der Einwohner unzufrieden mit der Arbeit des AfD-Politikers.

Innenminister Georg Maier von der SPD kommt hingegen auf einen Bekanntheitsgrad von 70 Prozent, wobei 13 Prozent seine Arbeit positiv beurteilen, 20 Prozent negativ.

---------------------------------------------------

Weitere Nachrichten aus Thüringen:

---------------------------------------------------

Etwas besser hat der CDU-Fraktionschef Mario Voigt bei der Umfrage abgeschnitten. Zwölf Prozent der Wähler stehen hinter ihm, während 22 Prozent sein Engagement nicht gutheißen. Seine Bekanntheit liegt bei 69 Prozent. (neb mit dpa)