Wetter in Thüringen: Es bleibt warm – aber dazu gibt es zahlreiche Gewitter

Das Wetter in Thüringen bleibt wechselhaft. (Symbolbild)
Das Wetter in Thüringen bleibt wechselhaft. (Symbolbild)
Foto: Funke Foto Services

Thüringen. Die Woche in Thüringen ist eher durchwachsen, zumindest was das Wetter angeht.

In Schweickershausen im Landkreis Hildburghausen schlug ein Blitz in das Dach eines Hauses ein, es kam zu einem leichten Brand. Ansonsten zeigte sich das Wetter in Thüringen auch nicht von der besten Seite, auch wenn es relativ warm gewesen ist.

Wetter in Thüringen: Land steht vor einem Problem

Sommer, Sonne, Sonnenschein: So sollte das Wetter in Thüringen in den Sommerferien eigentlich sein. Am Mittwoch bringt ein Tiefdruckgebiet leichte Gewitter in den Freistaat, die lokal von Platzregen und Windböen begleitet werden.

+++ Sondershausen: Jugendlicher Leichtsinn! 16-Jähriger steht plötzlich in Flammen +++

Die Temperaturen liegen weiterhin bei muckeligen 25 bis 27 Grad. Die Nacht zum Donnerstag wird dann teils bewölkt und trocken, die Temperaturen sinken auf 13 Grad ab.

---------------------------

So entsteht eine Wettervorhersage

  • Rund 10.000 Bodenstationen, 7.000 Schiffe, 600 Ozean-Bojen, 500 Wetterradarstationen und etwa 3.000 Flugzeuge sorgen weltweit dafür, dass stündlich Wetterdaten erfasst werden.
  • Wettersatelliten bieten eine Überwachung aus dem All.
  • Meteorologen können so das Geschehen rund um die Erde beobachten.
  • Gemessen werden Parameter wie Lufttemperatur und -druck, Windrichtung und -geschwindigkeit oder Wolkenhöhe.
  • So sammeln sich pro Stunde etwa 25.000 Meldungen an.
  • Diese werden ausgewertet und übermittelt - so bleiben Wetterprognosen auf dem aktuellen Stand.

---------------------------

Der Trend der Vortage setzt sich auch am Donnerstag fort. Es gibt einen Mix aus Wolken, Sonne und Schauern. Die Temperaturen bleiben unverändert, in der Nacht zum Freitag bleibt es weitgehend trocken.

Auch am Freitag ist es nur gering bewölkt. Die Höchstwerte erreichen 24 bis 26 Grad, im Bergland ist bei 17 bis 23 Grad Schluss Dabei bleibt es trocken.

---------------------------

Mehr News:

---------------------------

Wetter in Thüringen: Nach Temperaturtief erneuter Anstieg in kommender Woche

Ein Blick auf den Zehn-Tages-Trend für Erfurt zeigt einen weiteren Temperaturrückgang ab Samstag. Zum Wochenwechsel könnten die Werte sogar unter knapp 20 Grad fallen. Zudem nimmt der Regen zu. Das Tief hält voraussichtlich jedoch nicht lange an.

Am Dienstag steigen die Temperaturen wieder und legen bis zur Wochenmitte deutlich zu. Die 25-Grad-Marke wird dann der Prognose zufolge wieder geknackt. Darüber hinaus nimmt der Niederschlag voraussichtlich etwas ab. (nk)