Altenburg: Mann (41) soll Kinder auf Spielplatz belästigt haben – das hat jetzt Konsequenzen

Ein Mann soll zwei Kinder auf einem Spielplatz in Altenburg belästigt haben. Das hat jetzt Konsequenzen. (Symbolbild)
Ein Mann soll zwei Kinder auf einem Spielplatz in Altenburg belästigt haben. Das hat jetzt Konsequenzen. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Sven Simon

Altenburg. Eigentlich ist der Spielplatz ein schöner Ort. Kinder toben und lachen und haben einfach eine gute Zeit miteinander. Doch ein 41-jähriger Mann soll ausgerechnet auf einem Spielplatz in Altenburg für eine bedrohliche Situation gesorgt haben.

Das hat jetzt Konsequenzen.

Altenburg: Mann soll Kinder belästigt haben

Der 41-Jährige soll am Montag zwei Kinder auf einem Spielplatz in Altenburg belästigt haben. Wie Zeugen berichten, soll er sie in verdächtiger Weise angesprochen haben.

Zeugen haben den Mann direkt zur Rede gestellt und die Polizei gerufen. Die Beamten brachten den betrunkenen Mann dann zur Dienststelle. Einen Tag später wurde er einem Haftrichter vorgeführt – und der hat Haftbefehl erlassen.

-------------------------

Mehr aus Thüringen:

---------------------------

Der 41-Jährige sitzt nun in einer Justizvollzugsanstalt. (abr)