Eichsfeld: Heftiger Unfall mit drei Schwerverletzten – die Ursache macht sprachlos

Eichsfeld: Das Auto wurde durch den Unfall vollkommen zerstört.
Eichsfeld: Das Auto wurde durch den Unfall vollkommen zerstört.
Foto: Feuerwehr Breitenworbis / Silvio Dietzel

Eichsfeld. Dieser Unfall hätte sicher auch verhindert werden können.

Am Sonntagabend kam es im Eichsfeld zu einem schlimmen Unfall. Drei Menschen wurden schwer verletzt.

Der 34-jährige Unfallverursacher hatte Alkohol intus – und Drogen genommen.

Eichsfeld: Autofahrer fliegt aus der Kurve – mit heftigen Folgen

Er befuhr gegen 19.30 Uhr mit seinem VW eine Landstraße zwischen Worbis und Kirchworbis. In einer Kurve kam er von der Straße ab und das Auto überschlug sich. Es blieb auf dem Dach liegen.

+++ „Zwischen Tüll und Tränen“ in Thüringen: Teilnehmerin redet Klartext! DESHALB wäre alles fast abgesagt worden +++

Der Fahrer selbst und seine beiden Mitfahrer konnten sich noch aus dem Auto retten, bevor die Einsatzkräfte eintrafen. Alle drei wurden ins Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug war vollkommen zerstört.

-------------

Mehr Themen:

-------------

Ein Atemalkoholtest ergab beim Fahrer einen Wert von 2,2 Promille. Nach dem Unfall im Eichsfeld dürften also noch weitere Konsequenzen auf den mann warten... (bp)