Eichsfeld: Heftiger Crash auf A38 – Autofahrerin schwer verletzt

Eichsfeld: Wie es zu dem Unfall kommen konnte, weiß noch niemand.
Eichsfeld: Wie es zu dem Unfall kommen konnte, weiß noch niemand.
Foto: Feuerwehr Breitenworbis / Silvio Dietzel

Eichsfeld. Auf der A38 im Eichsfeld hat es heftig gekracht.

In Fahrtrichtung Göttingen hat sich eine VW-Fahrerin auf Höhe der Raststätte Eichsfeld Nord überschlagen. Der Wagen ist komplett Schrott. Wie es dazu kommen konnte, weiß noch keiner.

Eichsfeld: Keiner weiß, warum die Frau von der Fahrbahn abkam

Die Frau war nach Informationen von Thüringen24.de um etwa 15.30 in Fahrtrichtung Göttingen unterwegs, als es passierte.

+++ A9 in Thüringen: Schwerer Lkw-Unfall! Rettungshubschrauber im Einsatz – vier Verletzte +++

Aus ungeklärter Ursache kam sie rechts von der Fahrbahn ab. Dann krachte sie in die Leitplanke, nahm noch eine Notrufsäule mit und überschlug sich.

------------

Mehr Themen:

Thüringen: Unbekannter sticht auf Mann ein – was ist der Grund hinter der Bluttat?

Erfurt: Macheten-Mann verängstigt Jugendliche – und zieht Mädchen hinter ihm her

Thüringen: Horror-Unfall! Auto prallt auf Motorrad – Biker (24) stirbt sofort

------------

Das Auto kam in der Ausfahrt der Rastanlage zum Stehen. Bei dem Unfall hat sich die Fahrerin schwer verletzt. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. (bp)