Ilmenau: Aufatmen! Vermisste Schwestern sind wieder zu Hause

Seit Mittwoch suchte die Polizei Thüringen nach zwei minderjährigen vermissten Mädchen aus Ilmenau. Nund sind sie wieder aufgetaucht. (Symbolbild)
Seit Mittwoch suchte die Polizei Thüringen nach zwei minderjährigen vermissten Mädchen aus Ilmenau. Nund sind sie wieder aufgetaucht. (Symbolbild)
Foto: dpa

Ilmenau. Seit Dienstagabend gegen 23 Uhr fehlte von den beiden Mädchen jede Spur. Gesucht wurden: Eine 12-Jährige und ihre 15 Jahre alte Schwester aus Ilmenau. Sie waren seit Dienstagabend nicht mehr gesehen und als vermisst gemeldet worden. Nun kam das große Aufatmen für Ilmenau!

Ilmenau: Schwestern waren vermisst – nun hat die Polizei gute Nachrichten

Am Mittwoch hatte die Polizei die Suche nach den beiden eingeleitet, in der Hoffnung sie schnell wiederzufinden. Nun konnte die Familie endlich wieder aufatmen, die beiden sind wieder zurück!

+++ Gera: Kurioser Diebstahl! Unbekannte brechen in Garten ein – dann sind SIE weg +++

Ilmenau: Schwestern wieder zu Hause bei ihrer Familie

Am Donnerstagmorgen gab es Entwarnung bei der Polizei: Die beiden Schwestern konnten wohlbehalten in Gehren aufgegriffen und zu ihrer Familie zurückgebracht werden. (bp/ali)