Hund in Nordhausen: Angeleintes Tier beißt plötzlich zu – Mann verletzt

Ein Hund hat im Kreis Nordhausen einen Mann unvermittelt angegriffen und gebissen. (Symbolbild)
Ein Hund hat im Kreis Nordhausen einen Mann unvermittelt angegriffen und gebissen. (Symbolbild)
Foto: imago images

Im Kreis Nordhausen ist ein Rentner on einem Hund angegriffen und heftig gebissen worden.

Der 73-Jährige teilte der Polizei im Kreis Nordhausen mit, dass er auf dem Gehweg an einem angeleinten Hund und dessen Halter vorbeigegangen sei.

Rentner wird von angeleintem Hund im Kreis Nordhausen plötzlich angegriffen

Urplötzlich habe der Hund, ein Mischling, ihn angegriffen und in den Arm gebissen. Der Grund dafür ist völlig unklar.

------------------------------------

• Mehr Themen:

-------------------------------------

Wie der Halter daraufhin reagierte, ist nicht bekannt. Der Mann musste ärztlich behandelt werden.

Polizei bittet um Zeugenhinweise zur Situation

Zeugen der Situation werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 03466/3610 zu melden. (fb)