Suhl: Spektakulärer Unfall! Pickup hebt ab und kracht gegen Hauswand

Suhl: Bei dem Unfall haben sich die beiden Insassen glücklicherweise nur leicht verletzt.
Suhl: Bei dem Unfall haben sich die beiden Insassen glücklicherweise nur leicht verletzt.
Foto: NEWS5 / Ittig

Suhl. Zu einem spektakulären Unfall kam es am Samstagabend im Stadtteil Goldlauter-Heidersbach in Suhl. Ein Pickup-Truck war gegen etwa 20.30 Uhr dort unterwegs als im ein anderes Fahrzeug entgegenkam.

Er musste nach rechts ausweichen, bestätigt die Polizei. Daraufhin krachte er gegen eine Betonmauer und anschließend gegen eine Hauswand. Die beiden Insassen haben sich dabei zum Glück nur leicht verletzt. Wie genau es zu dem Unfall in Suhl gekommen ist, versucht die Polizei noch herauszufinden.

Suhl: Pickup hat es hochgeschleudert

„Den Pickup muss es richtig hochgeschleudert haben“, sagte ein Sprecher der Polizei gegenüber Thüringen24.de. Dabei habe er auch ein Verkehrsschild touchiert.

+++ Suhl: Feuer in Wohnung! Für eine Frau kommt jede Hilfe zu spät +++

Die beiden involvierten Fahrzeuge haben sich derweil wohl nicht berührt. Der Pickup ist an der Hauswand schließlich zum Stehen gekommen. Die Schäden am Haus schätzt die Polizei bisher gering ein. Es gab keine Verletzungsgefahr von Personen im Haus selbst.

---------------

Mehr Themen:

Meiningen-Süd: Heftiger Crash am Abend! SUV überschlägt sich – Fahrer schwer verletzt

A71: Skurrile Szenen auf der Auffahrt! Polizei staunt nicht schlecht

Thüringen: Weihnachtsmarkt für Geimpfte und Genesene – DIESE Städte planen mit 2G

---------------

Der Pickup ist allerdings Schrott. (bp)