Thüringen: Autofahrer verliert die Kontrolle – seine Frau (84) stirbt

Bei einem schweren Unfall hat eine Frau in Thüringen ihr Leben verloren. Ihr Mann wurde schwer verletzt. (Symbolbild)
Bei einem schweren Unfall hat eine Frau in Thüringen ihr Leben verloren. Ihr Mann wurde schwer verletzt. (Symbolbild)
Foto: picture alliance / Fotostand | Fotostand / Gelhot

Bad Langensalza. Tragisches Ende eines schweren Verkehrsunfalls in Thüringen.

Bei dem Unfall zwischen Merxleben und Bad Tennstedt in Thüringen hat eine Frau ihr Leben verloren. Sie wurde 84 Jahre alt.

Thüringen: Frau kommt bei Unfall ums Leben

Die 84-Jährige saß am Donnerstagnachmittag als Beifahrerin im Auto, berichtet die Polizei Thüringen. Am Steuer saß demnach ihr 85-jähriger Mann. Die beiden waren gegen 17.20 Uhr auf der Landstraße in Richtung Sundhäuser Kreuz unterwegs, als der Opel-Fahrer plötzlich die Kontrolle über sein Auto verlor.

-----------------

Mehr Thüringen-News:

-----------------

Das Wagen kam von der Straße ab, überschlug sich mehrfach und blieb dann auf einem angrenzenden Feld liegen. Die Feuerwehr musste das Ehepaar aus dem Wrack befreien. Leider kam für die 84-Jährige jede Hilfe zu spät. Ihr Mann wurde schwer verletzt. Ein Rettungsteam brachte ihn ins Krankenhaus.

+++ Alec Baldwin erschießt Kamerafrau am Set – ER überlebte nur knapp +++

Thüringen: Gutachter soll Unfall-Ursache klären

Die Landstraße war an der Unfallstelle entsprechend eine zeitlang gesperrt. Ein Gutachter soll jetzt klären, wie genau es zu dem fatalen Unfall in Thüringen kommen konnte. Der Schaden liegt bei rund 5.000 Euro. (ck)