Nordhausen: Nach Unfall mit Schwerverletzen – Kleintransporter-Fahrer macht Unfassbares in der Rettungsgasse!

Nach einem schweren Unfall auf der A38 in Nordhausen macht ein Kleintransportfahrer etwas Unglaubliches. (Symbolbild)
Nach einem schweren Unfall auf der A38 in Nordhausen macht ein Kleintransportfahrer etwas Unglaubliches. (Symbolbild)
Foto: imago images/Fotostand

Nordhausen. In Nordhausen ist es am Freitag in den frühen Abendstunden auf der A 38 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Bei dem Unfall in Nordhausen in Richtung Göttingen sind zwei Menschen schwer verletzt worden.

Nordhausen: BMW-Fahrer verliert die Kontrolle bei Aquaplaning

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei verlor ein 29-jähriger BMW-Fahrer infolge von Aquaplaning die Kontrolle über sein Fahrzeug und rammte die linke Betonschutzwand der Autobahn. Als Folge des Zusammenpralls wurde das Auto über beide Fahrspuren geschleudert und kollidierte mit der rechten Betonschutzwand.

-----------------------------------------------------------------

Das ist das Bundesland Thüringen:

  • der Freistaat Thüringen hat rund 2,1 Millionen Einwohner auf 16.000 Quadratkilometer Fläche
  • Landeshauptstadt und zugleich größte Stadt ist Erfurt
  • weist eine hohe Dichte an wichtigen Kulturstätten auf, darunter das „Klassische Weimar“ (Unesco-Weltkulturerbe), das Bauhaus in Weimar und die Wartburg bei Eisenach
  • Ministerpräsident ist Bodo Ramelow (Linke), regierende Parteien sind Linke, SPD, Grüne

-----------------------------------------------------------------

++++ Nordhausen: Wer kennt diese Frau? Sie ist vermutlich eine Betrügerin ++++

Nordhausen: Kleintransporter will nicht im Stau warten

Die Insassen des verunglückten BMWs wurden von Einsatzkräften der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit, versorgt und von Rettungskräften in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Aufgrund der Aufräumarbeiten kam es zu einer Vollsperrung in Fahrtrichtung Göttingen. Dies hatte einen „nicht unerheblichen Rückstau“ zur Folge, wie die Polizei berichtet.

Stau passte einem ungeduldigen 25-jährigen Kleintransportfahrer jedoch gar nicht in den Terminkalender...

-----------------------------------------------------------------

Mehr Nordhausen-Themen:

Nordhausen: Rettungswagen fährt zum Einsatz – dann kommt es zum Drama

Nordhausen: Polizei sucht im Haus nach Drogen – als sie DAS findet, schaltet sich das LKA ein

Nordhausen: Mann läuft halbnackt durch Bank – er hinterlässt Chaos

-----------------------------------------------------------------

Nordhausen: Kleintransporter fährt als Geisterfahrer durch die Rettungsgasse

Der VW-Fahrer entschied sich, auf der Stelle zu wenden und als Geisterfahrer die Rettungsgasse zurückzufahren.

Doch dann kamen ihm weitere Rettungsfahrzeuge entgegen. Also wendete der Kleintransporter erneut und ordnete sich in der Warteschlange ein.

++++ Nordhausen: Mann bedroht Polizei mit Waffe – dann fällt ein Schuss ++++

Aufmerksame Zeugen hatten das Spiel verfolgt, weshalb die Polizei den VW-Fahrer ausfindig machen konnten. Den 25-Jährigen erwartet nun ein Bußgeld mit Punkten und Fahrverbot. (ali)