Gera: Wirt will Störenfriede rauswerfen – dann eskaliert die Situation komplett

Gera: Ein Streit in einer Kneipe ist am Samstag heftig eskaliert. (Symbolbild)
Gera: Ein Streit in einer Kneipe ist am Samstag heftig eskaliert. (Symbolbild)
Foto: picture alliance / imageBROKER | Jochen Tack

Gera. Es soll ab und an vorkommen, dass ein Streit in einer Kneipe etwas handfester wird – gerade wenn die Beteiligten einen über den Durst getrunken haben. Meistens lässt sich so eine Situation aber relativ schnell wieder beruhigen. In Gera sah sich ein Wirt am Samstag allerdings dazu gezwungen, die Streithähne kurzerhand aus seiner Kneipe zu schmeißen.

Dann ist der Streit in Gera aber erst recht eskaliert.

Gera: Unter einer Gruppe bricht plötzlich ein Streit aus

Wie die Polizei berichtet, hat sich die Sache in einer Bar in der Enzianstraße zugetragen. Um kurz vor Mitternacht wurde die Polizei gerufen. Offenbar war innerhalb einer Gruppe von Bar-Besuchern ein Streit ausgebrochen. Der Wirt wollte sie schon aus seiner Kneipe befördern, als die Situation außer Kontrolle geriet.

-----------------------

Das ist die Stadt Gera:

  • mit über 93.000 Einwohnern (Stand 2019) drittgrößte Stadt Thüringens
  • trägt seit 2017 offiziell den Titel als „Hochschulstadt“
  • Oberbürgermeister ist Julian Vonarb (parteilos)

-----------------------

+++ Gera: Großer Polizei-Einsatz am Morgen – das ist passiert! +++

Mehrere Männer fingen an auf einen 22-Jährigen einzuschlagen und einzutreten.

Als die Polizei eintraf, flohen die Täter und konnten bisher nicht gefasst werden. Das Opfer wurde bei der Attacke im Gesicht verletzt und wurde ins Krankenhaus gebracht.

--------------

Mehr Themen:

Thüringen: Frau erhitzt Öl auf Herd – mehrere Menschen müssen kurz danach ins Krankenhaus

Thüringen: Wegen hoher Spritpreise – nun wird auch noch DAS teurer

Wetter in Thüringen: Frühlingshafte Temperaturen am Tag – doch nachts kommt die dicke Überraschung

--------------

Die Polizei in Gera hofft, dass am Samstagabend irgendjemand etwas mitbekommen hat. Wenn du Hinweise hast, die die Beamten auf die Spur der Randalierer bringen könnten, kannst du die Polizei in Gera anrufen. Telefonnummer: 0365/829-0 (bp)