Kreis Sömmerda: Betrüger steigen Senior aufs Dach – dann stellen sie eine dreiste Forderung

Betrüger sind einem Senior im wahrsten Sinne des Wortes aufs Dach gestiegen. (Symbolbild)
Betrüger sind einem Senior im wahrsten Sinne des Wortes aufs Dach gestiegen. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / U. J. Alexander

Buttstädt. Dreister Vorfall in Buttstädt im Kreis Sömmerda!

Betrüger sind einem Renter im wahrsten Sinne des Wortes aufs Dach gestiegen. Mit im Gepäck hatten sie dazu noch eine wirklich dreiste Forderung.

Kreis Sömmerda: Vermeintliche Dachdecker stellen dreiste Forderung

Die bislang unbekannten Männer wollten den 86 Jahre alten Mann über den Tisch ziehen. Sie deckten das Dach seiner Gartenlaube ab – und kamen mit einem wirklich dreisten Angebot um die Ecke.

Wie die Polizei berichtet, verlangten sie ganze 3.500 Euro für die Arbeit. Weil das so im Vorfeld nicht vereinbart war, lehnte der Gartenbesitzer die Zahlung ab. Es kam zum Streit.

------------------------------

Mehr aus Thüringen:

--------------------------------

Daraufhin schaltete die Ehefrau des Seniors den gemeinsamen Sohn ein. Das wiederum animierte die Täter zur Flucht – ohne Geld. (red)