Wetter in Thüringen: Trübes Wochenende! Darum musst du in der Nacht besonders aufpassen

Thüringen erlebt ein trübes Herbstwochenende. (Symbolbild)
Thüringen erlebt ein trübes Herbstwochenende. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / MiS

Thüringen. Das Wetter in Thüringen beschert uns ein trübes, herbstliches Wochenende.

Grau, trist und neblig beschreibt es wohl am besten. Für die Nacht zu Sonntag warnen die Wetter-Experten jetzt vor einer Gefahr in Thüringen.

Wetter in Thüringen: Bewölkter Samstag lädt zum Kakao zu Hause ein

Wirft man einen Blick aus dem Fenster, will man den Samstags-Spaziergang doch lieber auf den Tag danach verschieben: Grau und unmotivierend sieht es draußen aus. Wie der DWD schreibt, soll es leider auch so bleiben. Dabei bleiben die Höchstwerte zwischen sieben und zehn Grad, im Bergland zwischen vier und sieben Grad.

In der Nacht zum Sonntag wird es voraussichtlich bewölkt, aber trocken. Dabei kühlt es auf zwei bis fünf Grad runter. Außerdem warnt der DWD vor dichtem Nebel mit Sichtweiten teilweise unter 150 Meter.

----------------------------------------------------------

So entsteht eine Wettervorhersage:

  • Rund 10.000 Bodenstationen, 7.000 Schiffe, 600 Ozean-Bojen, 500 Wetterradarstationen und etwa 3.000 Flugzeuge sorgen weltweit dafür, dass stündlich Wetterdaten erfasst werden
  • Wettersatelliten bieten eine Überwachung aus dem All
  • Gemessen werden Parameter wie Lufttemperatur und -druck, Windrichtung und -geschwindigkeit oder Wolkenhöhe
  • So sammeln sich pro Stunde etwa 25.000 Meldungen an, die übermittelt und ausgewertet werden

----------------------------------------------------------

++++ Wetter Thüringen: Nach Sturm „Ignatz“ – DAS erwartet dich am Wochenende ++++

Wetter in Thüringen: Es wird frostig frisch

Für Sonntag hat Thüringen dann das volle Paket gebucht: Von Nebel, über Sprühregen bis zur Sonne kann alles dabei sein. Dabei fallen die Temperaturen auf sechs bis neun Grad, im Bergland auf vier bis sechs. Dabei weht ein schwacher Nordostwind.

Die Nacht wird nebelig und bewölkt. Bürger, die nachts unterwegs sind, sollten aufgrund des möglichen Sprühregens lieber einen Schirm mitnehmen oder eine Regenjacke anziehen. Außerdem: Dick anziehen, denn es wird kalt! Die Tiefstwerte werden, laut dem DWD, zwischen einem und vier Grad liegen, im Bergland geht es mit -1 Grad in den Tiefkühlbereich.

----------------------------------------------------------

Mehr Wetter in Thüringen-Themen:

Wetter in Thüringen: Dauerregen und heftige Windböen! Doch am Wochenende gibt es Hoffnung

Wetter in Thüringen: Es wird stürmisch! Diese Region trifft es besonders hart

Wetter in Thüringen: Frühlingshafte Temperaturen am Tag – doch nachts folgt die dicke Überraschung

----------------------------------------------------------

Wetter in Thüringen: Achtung vor Nebel in der Nacht zum Dienstag!

Der Montag startet bewölkt, neblig, aber trocken! Mit Temperaturen zwischen fünf und acht Grad ist zu rechnen. Ein mäßiger Wind aus dem Osten wird teilweise für vereinzelt starke Böen sorgen.

++++ Thüringen: Sturm „Ignatz“ hinterlässt Spuren – Experten warnen vor Spaziergängen im Wald ++++

In der Nacht zum Dienstag müssen Bürger aber besonders aufpassen: In vereinzelten Gebieten wird vor „dichtem Nebel“ gewarnt. Also lieber mal den Fuß vom Gas nehmen! Die dicke Wolkendecke am Himmel kann vereinzelt zu Regen führen. Dabei liegen die Temperaturen, laut dem DWD, zwischen einem und drei Grad. (ali)