Altenburger Lang: Party eskaliert – 20-Jähriger zückt plötzlich eine Waffe

Im Altenburger Land ist eine Party eskaliert. (Symbolfoto)
Im Altenburger Land ist eine Party eskaliert. (Symbolfoto)
Foto: IMAGO / Jonas Walzberg

Meuselwitz. Eine Party im Altenburger Land ist völlig aus dem Ruder gelaufen.

Sechs Gäste haben am Freitagabend zusammen gefeiert. Doch ein Streit brachte einen einen 20-Jährigen derart aus der Fassung, dass er eine Schreckschusswaffe zückte.

Altenburger Land: 20-Jähriger zückt Waffe auf Party

Anwohner hatten in der Nacht zu Samstag Knallgeräusche aus einer Wohnung in Meuselwitz im Altenburger Land gehört. Deshalb alarmierten sie die Polizei.

Offenbar hatte es einen Streit mit der Mutter des Mannes gegeben, in dessen Verlauf der 20-Jährige eine Schreckschusswaffe zückte und drohte, den anderen ins Gesicht zu schießen.

----------------------------

Mehr aus Thüringen:

---------------------------

Die Polizei nahm den Mann fest. Er wurde von einem Richter vernommen und wird erstmal in Unterbindungsgewahrsam bleiben. So soll verhindert werden, dass er weitere Straftagen begeht. (dpa)