Wetter in Thüringen: Jetzt wird's frostig! Deswegen solltest du die nächsten Tage höllisch aufpassen

Thüringen: So schön ist das Bundesland

Thüringen: So schön ist das Bundesland

Beschreibung anzeigen

Na, hoffentlich ist das Feuerholz gehackt, sind die Kohle-Briketts gelagert und die Gasleitung stabil. Es wird frostig bei uns in Thüringen. Darüber hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) informiert.

Zumindest am Montag können wir uns aber in Thüringen auf richtig viel Sonnenschein freuen. In der Nacht könnte es allerdings gefährlich werden.

Thüringen: Frostige Temperaturen in der Nacht

Obwohl es nämlich niederschlagsfrei bleiben soll, kann es in der Nacht zum Dienstag zu leichtem bis mäßigen Frost kommen. Vor allem die höheren lagen in den Thüringer Gebirgen sind davon betroffen. An manchen stellen kann es da höllisch glatt werden! Also besser mit angepasster Geschwindigkeit fahren.

---------------------------

So entsteht eine Wettervorhersage

  • Rund 10.000 Bodenstationen, 7.000 Schiffe, 600 Ozean-Bojen, 500 Wetterradarstationen und etwa 3.000 Flugzeuge sorgen weltweit dafür, dass stündlich Wetterdaten erfasst werden.
  • Wettersatelliten bieten eine Überwachung aus dem All.
  • Meteorologen können so das Geschehen rund um die Erde beobachten.
  • Gemessen werden Parameter wie Lufttemperatur und -druck, Windrichtung und -geschwindigkeit oder Wolkenhöhe.
  • So sammeln sich pro Stunde etwa 25.000 Meldungen an.
  • Diese werden ausgewertet und übermittelt - so bleiben Wetterprognosen auf dem aktuellen Stand.

---------------------------

Die Temperaturen sind dabei zum Kuscheln. Während wir am Montag tagsüber noch bis zu 4 Grad erreichen, sind nachts Minusgrade angesagt. Im Bergland sind sogar -6 Grad möglich.

Gute Chancen auf Schnee an Heilig Abend in Thüringen

Bis Mitte der Woche bleibt es laut DWD bei einer stabilen, relativ freundlichen Wetterlage. Die Temperaturen bleiben dabei winterlich zwischen +2 Grad am Tag und -5 Grad in der Nacht.

---------------

Mehr Themen:

Thüringen: Wieder Hygienespaziergänge im Freistaat – mehrere tausend Menschen auf den Straßen

Thüringen: Dramatische Rettungsaktion! Feuerwehr findet unterkühlte junge Frau in Waldstück

Thüringen: Heftiger Crash am Wochenende! Autos schrottreif

---------------

Ab dem Donnerstag wird der Trend dann wechselhafter. Es werden dickere Wolken erwartet, die Regen und Schnee-Regen mitbringen. In der Nacht zu Heiligabend geht der dann immer mehr in Schnee über, sodass in Thüringen die Chancen auf eine weiße Weihnacht gar nicht so schlecht stehen. (bp)