Friseure in Erfurt, Jena, Weimar: Diese Corona-Regeln musst du wissen

Corona-Varianten: Wie entstehen Mutationen und was macht sie gefährlich?

Corona-Varianten: Wie entstehen Mutationen und was macht sie gefährlich?

Was sind eigentlich Corona-Varianten und warum werden sie mit griechischen Buchstaben bezeichnet.

Beschreibung anzeigen

Erfurt / Jena / Weimar. Im Corona-Dschungel blickst du so gar nicht mehr durch? Nur noch G's vor den Augen? Eigentlich wolltest du nur einen Friseur in Erfurt, Jena, Weimar und Co. besuchen?

Keine Bange! Hier erfährst du, was du beim Friseur in Erfurt, Jena, Weimar und Co. beachten musst.

Friseur in Erfurt, Jena, Weimar: Diese Regeln musst du bei deinem Besuch beachten

Die schlechte Nachricht vorweg: Ungeimpfte müssen sich derzeit in Thüringen wohl an ihre Corona-Matte gewöhnen. Derzeit gilt bei körpernahen Dienstleistungen – und dazu zählen Friseure – die 2G-Regel. Das heißt: Rein kommst du nur mit einem Impf- beziehungsweise Genesenennachweis. Ausnahmen davon gibt es nur ganz wenige. Etwa bei medizinisch notwendigen Behandlungen (dort könnte man dann auch einen tagesaktuellen Test vorlegen).

---------------------------

Das ist das Coronavirus:

  • ist SARS-CoV-2 (Abkürzung für englisch: severe acute respiratory syndrome coronavirus 2)
  • gehört zur Familie der Coronaviren, eine Infektion kann neue Atemwegserkrankung Covid-19 verursachen
  • erstmals 2019 in der chinesischen Stadt Wuhan entdeckt
  • wurde von der WHO am 30. Januar 2020 als „gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite“ und am 11. März 2020 als Pandemie eingestuft
  • Infektion erfolgt in der Regel über Tröpfcheninfektion und Aerosole
  • inzwischen gibt es mehrere Mutationen, die noch ansteckender sind

---------------------------

+++ Aktuelle Infos zu Corona in Thüringen +++

Richtig streng werden die Regeln dann in so genannten „Hotspot-Regionen“ – also Städten und Kreisen, in denen die Sieben-Tage-Inzidenz über 1.000. Dann müssten sogar Geimpfte und Genesene beim Friseur-Besuch noch einen tagesaktuellen Test vorlegen (das heißt dann „2G-Plus“). Zum Glück sind von dieser Marke mittlerweile die meisten Thüringer Regionen weit entfernt.

Maskenpflicht im Salon

Im Salon selbst musst du dann mindestens eine OP-Maske tragen. Das gilt leider auch während des Haarschnitts. Abnehmen darfst du sie nur, wenn dir zum Beispiel der Bart rasiert oder getrimmt wird. Kinder unter 12 sind von dieser Regel ausgenommen. In „Hotspot Regionen“ ist sogar die FFP2-Maske Pflicht.

---------------------------

Mehr Themen:

Fitnessstudios in Erfurt, Jena, Weimar: Diese Corona-Regeln gelten für deinen Besuch

Lotto Thüringen: Spieler räumt Großgewinn ab – unglaublich, was danach geschieht

Kreis Sömmerda: Toter Luchs entdeckt – es gibt einen schrecklichen Verdacht

---------------------------

Diese Regeln sind zunächst bis zum 24. Januar befristet. Es kann sich aber jederzeit etwas ändern, wenn die Landesregierung eine entsprechende Verordnung erlässt. Am Freitag steht die nächste Ministerpräsidentenkonferenz an. Dort wollen sich die Länderchefs über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie beraten. (bp)

Mehr aus Thüringen:Schnee und Glätte sorgen für Verkehrschaos

Die Wetterlage hat in der Nacht zu Donnerstag auf den Autobahnen in Thüringen für ein ganz schönes Verkehrschaos gesorgt. Vor allem auf der A9 und A73 hat es gekracht. Was genau passiert ist, erfährst du >>>hier.