Thüringen: Heftiger Crash! Mann (73) kracht in Baum und verletzt sich schwer

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Wenn sich der Verkehr außerorts staut, muss in Deutschland eine Rettungsgasse gebildet werden. Das musst du dabei beachten.

Beschreibung anzeigen

In Thüringen hat es einen heftigen Crash gegeben!

Ein 73-jähriger ist dabei im Landkreis Eichsfeld in Thüringen von der Fahrbahn abgekommen. Als er sein Auto unter Kontrolle bringen wollte, folgten dramatische Szenen.

Thüringen: Autofahrer kommt von Fahrbahn ab

Um 13 Uhr ist es am Samstagmittag auf der L 3080 zwischen dem Abzweig Birkenfelde und Uder zu einem schweren Unfall gekommen. Ein 73-jähriger Autofahrer, der in Richtung Uder fuhr, ist in Höhe des Klärwerks nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

---------------------------------------------------------

Mehr Thüringen-Themen:

---------------------------------------------------------

Der 73-jährige Fahrer versuchte daraufhin das Auto mit Gegenlenken wieder auf die Fahrbahn zu bringen. Doch der Versuch endete in einem dramatischen Unfall: Das Auto krachte mit der Fahrerseite gegen einen Baum!

Fahrer nach Unfall un Thüringen lebensbedrohlich verletzt

Durch den Aufprall ist der 73-Jährige so schwer verletzt worden, sodass er von der Feuerwehr aus dem Auto gerettet werden musste. Ein Rettungshubschrauber hat den Mann mit lebensbedrohlichen Verletzungen in das Uni-Klinikum nach Göttingen gebracht.

+++ Nordhausen: Nach Feuerdrama im Mecklenburgs Hof! Die Bewohner verloren alles! SO soll ihnen nun geholfen werden +++

Der Audi ist nach dem Unfall ein Totalschaden: Rund 15.000 Euro hoch soll die Schadenssumme sein. Die Unfallstelle war laut Angaben der Polizei bis Samstag um 15.30 Uhr vollgesperrt. (ali)