Veröffentlicht inThüringen

Taxi in Erfurt: Irre Szene am Talknoten! Situation droht zu eskalieren

Das ist Thüringens Landeshauptstadt Erfurt

Erfurt ist die Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen. Sie ist mit 214.000 Einwohnern die größte Stadt des Bundeslandes. Erfurt wurde im Zusammenhang mit der Errichtung des Bistums im Jahr 742 erstmals urkundlich erwähnt.

Erfurt. 

Am Talknoten in Erfurt haben sich irre Szenen abgespielt!

Ein Streit zwischen einem Fußgänger und einem Taxi-Fahrer eskalierte heftig. Am Ende wurde der Fußgänger am Bein verletzt. Der Taxi-Fahrer machte sich aus dem Staub. Jetzt ermittelt die Polizei Erfurt

Erfurt: Streit zwischen Fußgänger und Taxi-Fahrer eskaliert

Alles hat sich nach Angaben der Polizei am Dienstag um etwa 7.30 Uhr zugetragen. Ein 29-jähriger Mann war gerade dabei, über den Fußgängerweg zu gehen, als er um ein Haar von einem Taxi erfasst wurde.

——————

Das ist die Stadt Erfurt:

  • wurde 724 erstmals urkundlich erwähnt
  • Landeshauptstadt von Thüringen, mit 214.000 Einwohnern auch die größte Stadt
  • Sehenswürdigkeiten: Krämerbrücke und Erfurter Dom
  • Oberbürgermeister ist Andreas Bausewein (SPD)

——————

+++ Erfurt: Jetzt also doch! DAS kannst du hier bald bewundern! +++

Der Taxi-Fahrer bremste offenbar erst sehr spät und kam erst kurz vor dem 29-Jährigen zum Stehen.

Dem Fußgänger schmeckte das riskante Manöver überhaupt nicht. Er versuchte, den Taxi-Fahrer zur Rede zu stellen und stellte sich ihm in den Weg. Es kam zu einer Pattsituation, die sich erst löste, als das Taxi rechts an dem 29-Jährigen vorbeifuhr. Dabei streift er den Mann am linken Bein und verletzte ihn.

————————

Mehr Themen aus Erfurt:

————————

Die Polizei Erfurt ermittelt jetzt gegen den Taxi-Fahrer wegen Verkehrsunfallflucht. Es werden Zeugen gesucht, die die Szene am Dienstagmorgen beobachtet haben. Wenn du weiterhelfen kannst, erreichst du die Polizei unter der: 0361/78400. (bp)