Veröffentlicht inThüringen

Lotto in Thüringen: Corona-Krise im Freistaat! SO vertreiben sich die Thüringer das Krisenjahr

Lotto: Das waren die größten Gewinne aller Zeiten in Deutschland

Wer träumt nicht von den Lotto-Millionen? So viel Geld haben die größten Lotto-Glückspilze in Deutschland gewonnen.

Suhl. 

Die Thüringer Staats-Lotterie mit Sitz in Suhl, zieht ihre Bilanz für das zweite Corona-Krisenjahr – und die fällt durchweg positiv aus!

Lotto in Thüringen erfreute sich großer Beliebtheit, nicht zuletzt, weil es gleich mehrere Großgewinner gab!

Lotto in Thüringen: So viele Großgewinner gab es im Jahr 2021

Unglaubliche 82,8 Millionen Euro konnten im Jahr 2021 an Lotto-Gewinnen ausgeschüttet werden! Im Landkreis Eichsfeld konnte sich ein Spieler beispielsweise über 1,9 Millionen Euro freuen. Doch er war nicht der einzige Glückliche: 17 Großgewinnern war das Glück ebenfalls hold! Als Großgewinner werden übrigens die Menschen bezeichnet, die mehr als 100.000 Euro gewinnen konnten.

————————————————————-

Lotto in Deutschland:

  • Anfang des 20. Jahrhunderts wurden die Landeslotterien im deutschen Kaiserreich zu einer kleineren Anzahl von Anbietern zusammengefasst
  • in der Nazi-Zeit wurde das Genehmigungsrecht der Länder dem Reichsschatzmeister übertragen
  • nach dem Krieg wurden in sämtlichen Besatzungszonen Lottosysteme vorbereitet
  • die „Zusatzzahl“ wurde am 17. Juni 1956 eingeführt
  • erste TV-Übertragung der Ziehung am 4. September 1965
  • am 7. Dezember 1991 wurde die „Superzahl“ eingeführt

————————————————————-

Der Geschäftsführer der Thüringer Staatslotterie berichtete außerdem: „Im Schnitt haben die Thüringer mit ihren Tippzahlen goldrichtig gelegen und damit jede Woche durchschnittlich knapp 1,6 Millionen Euro gewonnen“. Der Thüringer gebe etwa 79 Euro für das Lotto-Spielen aus, dies habe sich auch in Corona-Zeiten nicht geändert, die Spielbegeisterung ist geblieben.

————————————————————–

Mehr Lotto-Themen:

Lotto: Mann räumt Millionen-Gewinn ab – unfassbar, woher er die richtigen Zahlen hatte!

Lotto: Glückspilz gewinnt schwindelerregende Summe – doch er wird vor eine schwere Wahl gestellt

Lotto: Mann kommt an drei Millionen Euro – doch Glück hatte er damit nicht!

————————————————————–

Zwei Landkreise in Thüringen hatten beim Lotto-Spielen im Jahr 2021 besonders viel Glück: Eichsfeld und Wartburgkreis können jeweils drei Großgewinne verzeichnen. Das Ausfüllen der Tippscheine hat sich also im zweiten Corona-Krisenjahr für viele Thüringer bezahlt gemacht. (lb)

>> Anmerkung der Redaktion

Glücksspiel kann süchtig machen. Wenn das Spielverhalten außer Kontrolle gerät und zur Ersatzhandlung für andere persönliche Probleme wird, kann sich daraus ein krankhaftes Verhalten bis hin zur Spielsucht entwickeln. Es geht dann nicht mehr nur um ein spontanes Freizeitvergnügen, sondern das Spiel nimmt dann plötzlich bedenkliche Funktionen an: das Vermeiden von Angst, Panik, Depression und anderen negativen Gefühlen oder das Ausweichen vor Problemen.

Wer denkt, dass er an Spielsucht erkrankt ist oder jemanden kennt, bei dem man dies annehmen muss, kann sich Hilfe holen. Dafür gibt es die kostenlose und anonyme Hotline 0800/1372700. Weitere Infos auf bzga.