Veröffentlicht inThüringen

Rudolstadt: Autofahrerin traut ihren Augen kaum – weil DAS vor ihr auftaucht

Rudolstadt: Autofahrerin traut ihren Augen kaum – weil DAS vor ihr auftaucht

© picture alliance/dpa | Christophe Gateau

Thüringen: So schön ist das Bundesland

Rudolstadt. 

Eine Autofahrerin in Rudolstadt hat am Dienstagabend bestimmt drei Kreuze gemacht.

Nur durch einen blitzschnelle Reaktion konnte sie Schlimmeres verhindern. Auf den Straßen in Rudolstadt entdeckte sie eine lebensgefährliche Konstruktion. Sofort rief sie die Polizei.

Rudolstadt: Autofahrerin kann Unglück gerade noch so verhindern

Die Konstruktion befand sich nach Angaben der Polizei im Bereich der Friedrich-Lundgreen-Straße und Werner-Seeelenbinder-Straße. Mitarbeiter einer Baufirma hatten dort offenbar die Straße eigenmächtig verbarrikadiert.

————————

Das ist die Stadt Rudolstadt:

  • Wurde 776 erstmals urkundlich erwähnt
  • Ehemalige fürstliche Residenz
  • Seit 1326 hat sie Stadtrecht
  • Weithin sichtbares Wahrzeichen ist das Schloss Heidecksburg
  • Knapp 25.000 Einwohner (Stand 31. Dezember 2020)

————————

Dafür haben sie zwei Holzpaletten aufeinandergestapelt und ein Absperrband zwei Mal über die Straße gespannt. „Sehr dürftig“, kommentiert die Polizei die Konstruktion.

Jetzt ermittelt die Polizei in Rudolstadt

Besonders gefährlich: Die Einmündung war nur sehr spärlich ausgeleuchtet und dadurch ziemlich schwer zu sehen. Die Autofahrerin wäre nach eigenen Angaben fast in die Barrikade hineingedonnert.

———————————

Mehr Themen aus Rudolstadt:

Nach Todes-Drama in Pflegeheim – Karl Lauterbach ist entsetzt

Jugendlicher greift Polizisten an – sein Promillewert macht sprachlos

Angst um Traditionsbetrieb! 70 Mitarbeiter müssen zittern

Heftige Explosionen verwüsten Haus – Trümmerteile fliegen meterweit

———————————

Die Polizei baute die Absperrung schließlich ab. Jetzt ermitteln die Beamten wegen mutmaßlichem gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Warum die Bauarbeiter die Straße an der Stelle abgesperrt haben, ist noch nicht ganz klar. (bp)