Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Lebensgefährliche Aktion! Zeugen führen die Polizei auf die Spur von drei Kindern

Thüringen: Lebensgefährliche Aktion! Zeugen führen die Polizei auf die Spur von drei Kindern

© picture alliance/dpa | Andreas Arnold

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

2018 gab es in Deutschland mehr als 300.000 Unfälle im Straßenverkehr ,bei denen Personen zu Schaden kamen. Wir zeigen, wie du dich verhalten solltest, wenn du Zeuge eines Unfalls wirst.

Kamsdorf. 

Das hätte unter Umständen tödlich enden können in Thüringen!

In Thüringen hat einen Autofahrer der Schlag getroffen – und das im wahrsten Sinne des Wortes.

Thüringen: Drei Kinder werfen DAS von der Brücke

Ein Autofahrer war am Mittwochvormittag war gegen 10.20 Uhr gerade auf der B281 in Richtung Pößneck unterwegs, als es zu dem Unglück kam. Wie die Polizei berichtet, passierte es, als er unter der Brücke auf Höhe der Kurezung Kamsdorf in Kaufland durchfuhr. Denn plötzlich krachte es! Drei Kinder haben offenbar von einer Brücke mit Steinen geworfen!

Der Fahrer rief sofort die Polizei: Die Windschutzscheibe und das Autodach sind durch die Steinwerfer beschädigt worden – glücklicherweise ist der Autofahrer aber nicht verletzt worden.

Polizei in Thüringen ermittelt drei Steinwerfer

Die Polizei suchte noch am Mittwoch nach den Tätern und war auf der Suche nach Zeugen. Bis zum Donnerstagvormittag liefen einige Zeugenhinweise bei den Beamten ein.

———————————

Mehr Themen aus Thüringen:

———————————

Diese führten die Polizei auf die Spur von drei Kindern im Alter zwischen zehn und zwölf Jahren. Die Beamten vermuten, dass sie für die Steinwurf-Aktion verantwortlich sein könnten und bedankt sich bei der Bevölkerung für die Hinweise. (jko, red)