Veröffentlicht inThüringen

Nordhausen: Schlimmer Unfall! Auto rutscht aus der Kurve – Rettungshubschrauber im Einsatz

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Wenn sich der Verkehr außerorts staut, muss in Deutschland eine Rettungsgasse gebildet werden. Das musst du dabei beachten.

Nordhausen. 

Schwerer Unfall im Landkreis Nordhausen! Am Freitagnachmittag hat es auf der Landstraße zwischen Buchholz und Stempeda gekracht.

Bei dem Unglück im Landkreis Nordhausen wurden drei Menschen teilweise so schwer verletzt, dass auch ein Rettungshubschrauber zum Einsatz kommen musste.

Nordhausen: Schwerer Unfall erfordert ein Großaufgebot an Einsatzkräften

Am verregneten Freitagnachmittag fuhr ein 33-jähriger Autofahrer auf der Landstraße zwischen Buchholz und Stempeda zu schnell und rutschte mit seinem Opel aus einer Kurve. Das Auto krachte in den Straßengraben, fuhr weiter und kam auf einem angrenzenden Feld zum Stehen. Der Opel überschlug sich zwar nicht, trotz allem ging der Unfall aber nicht für alle fünf Passagiere gut aus.

————————————————————–

So viele Unfälle gab es in Thüringen im Jahr 2020

  • durch Corona ging die Zahl der Unfälle drastisch zurück
  • 47.920 Unfälle gab es (-14,1 Prozent zum Vorjahr)
  • 83 Menschen sind im Straßenverkehr gestorben (2019 waren es 92)
  • 6499 Menschen wurden verletzt durch einen Unfall
  • davon 1489 schwer
  • Hauptunfallursache ist überhöhte Geschwindigkeit
  • außerdem: Alkohol am Steuer, Nichtbeachtung der Vorfahrt und fehlerhaftes Abbiegen oder Überholen

————————————————————–

Der 33-Jährige und sein 23-jähriger Beifahrer blieben unverletzt, doch drei Männer im Alter von 24, 25 und 40 Jahren, die ebenfalls mit im Auto saßen, hatten nicht so viel Glück. Alle drei verletzten sich und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 25-Jährige erlitt so schwere Verletzungen, dass er in eine Fachklinik eingewiesen wurde.

Mehrere Einsatzkräfte in Nordhausen unterwegs

Sowohl mehrere Feuerwehren als auch ein Notarzt, zwei Rettungswagen und ein Rettungshubschrauber waren vonnöten, um den Unfallort zu räumen sowie die Verletzten zu versorgen.

—————————————————————

Mehr Themen aus Thüringen:

—————————————————————

Am Opel entstand ein Totalschaden, so die Polizei Nordhausen. (lb)