Veröffentlicht inThüringen

Sondershausen: Horror-Crash! Frau (†41) stirbt noch an der Unfallstelle

sondershausen.JPG
Durch den tödlichen Zusammenstoß wurde der VW über die Leitplanke geschleudert. Foto: Silvio Dietzel

Sondershausen. 

Ein tödlicher Unfall hat sich am Dienstagnachmittag in Sondershausen ereignet.

Zu den genauen Umständen gibt es bisher noch fast gar keine gesicherten Informationen. Nach Angaben der Polizei waren eine 41-jährige Autofahrerin und ein 38-jähriger Transporter-Fahrer beteiligt. Die 41-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Der Transporter-Fahrer wurde nach dem Unfall in Sondershausen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Sondershausen: Tödlicher Unfall auf der B4

Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte und wie genau er sich abgespielt hat, versucht die Polizei gerade herauszufinden. Dafür wurde auch ein Gutachter hinzugezogen.

——————————-

Erste Hilfe leisten – das kannst du tun!

  1. Bei einem Unfall die Unglücksstelle absichern.
  2. Den Notruf unter 112 oder 110 wählen.
  3. Ständig die lebenswichtigen Funktionen des Verletzten kontrollieren.
  4. Im Fall der Fälle: Wiederbelebung starten / Blutungen stillen.
  5. Stabile Seitenlage.
  6. Die Person mit einer Rettungsdecke wärmen. Dabei auch auf Wärme von unten achten.
  7. Psychische Betreuung: Mit der betroffenen Person sprechen, ihr über den Kopf streichen. Auch Bewusstlose spüren diese Fürsorge.

——————————-

Nach unbestätigten Informationen vor Ort war die 41-Jährige mit ihrem VW-Polo auf der B4 in Richtung Erfurt unterwegs. Der Transporter-Fahrer fuhr in der Gegenrichtung.

Irgendwie muss er dann auf die Gegenfahrbahn gekommen und dort frontal mit dem VW zusammengekracht sein.

Auto wird bei Sondershausen über die Leitplanke geschleudert

Der Polo wurde über die Leitplanke geschleudert und kam in einem Graben zum Liegen. Auf dem Bildern vom Einsatzort ist auch ein Rettungshubschrauber zu sehen, der sich im Einsatz befand.

—————————-

Mehr Themen aus Thüringen:

Kreis Gotha: Tödlicher Unfall mit zwei Autos – ein Mann (†76) hat keine Chance

Unstrut-Hainich-Kreis: Sturm sorgt für Unfall – Frau stundenlang in Autowrack gefangen

A71 in Thüringen: Autofahrerin baut Unfall – Lkw-Fahrer wird zum Retter

—————————-

Wegen des Unfalls wurde die B4 an der Stelle gesperrt. Am frühen Dienstagabend wurde der Verkehr noch an der Unfallstelle vorbeigeführt. (bp)