Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: ARD dreht neuen Krimi im Freistaat – und das ist erst der Anfang

Tatort: Das sind die bekanntesten Ermittler-Teams

Die Krimiserie „Tatort“ begeistert schon seit Jahrzehnten die deutschen TV-Zuschauer. Sonntags um 20.15 Uhr lösen unterschiedliche Kommissaren-Teams Mordfälle in der ARD. Aktuell ermitteln 22 Ermittler-Teams in 20 deutschen Städten, sowie in Wien und Zürich. Wir stellen euch die bekanntesten aktuellen Besetzungen vor.

Erfurt/Eisenach. 

Spannung pur in Thüringen! Ein neuer Krimi aus dem Freistaat zieht schon ganz bald ins Abendprogramm der ARD ein.

Es wird aber noch aufregender. Denn es ist nicht der einzige Spielfilm, der dieses Jahr in Thüringen gedreht wird.

Krimi-Profis drehen in Thüringen

Alleine schon der Titel des neuen Rennsteig-Krimis „Auge um Auge“ verspricht Spannung pur. Produziert wird er von der Firma Polyphon.

————————

Das kann alles ein Krimi sein:

  • Polizeifilm
  • Gangsterfilm
  • Gerichtsfilm
  • Gefängnisfilm
  • Thriller
  • Spionagefilm
  • Film noir
  • Kriminalkomödie
  • Wirtschaftskrimi

————————

Und es ist wohl nicht zu viel versprochen, wenn man sagt: Es wird richtig mystisch. Denn laut MDR-Informationen beschäftigt ein Leichenfund im Thüringer Wald das fünfköpfige Ermittler-Team.

Damit zieht es echte Krimi-Profis nach Eisenach, Erfurt und zum Rennsteig. SOKO-Schauspieler Bernhard Conrad übernimmt die Rolle des Profilers Jan Kawig. An seiner Seite ermittelt die Forensikerin Annett Schuster, die von Kristin Suckow gespielt wird.

Noch mehr Krimi-Drehs in Thüringen

Die Dreharbeiten dauern gut ein Monat an, wie der MDR berichtet. Vom 20. April bis 20. Mai kannst du mit viel Glück Regisseurin Maris Pfeiffer und ihr Team in Thüringen entdecken.

————————

Das könnte dich auch interessieren:

————————

Doch damit nicht genug. Die ARD plant ein komplett neues Krimi-Format, das schon bald donnerstags im Abendprogramm laufen soll. Das Spannende: Zwei weitere Krimis werden dafür in Thüringen gedreht. (mbe)