Saalfeld: Mann sucht vermisste Katze – plötzlich hört er ein jämmerliches Miauen

So grausam und traurig ist die Geschichte von Hündin Hanna

So grausam und traurig ist die Geschichte von Hündin Hanna

Hündin Hanna aus dem Tierheim in Gelsenkirchen hat einen grausamen Leidensweg hinter sich. Ihre Vorbesitzer haben die Kangal-Hündin schwer misshandelt.

Beschreibung anzeigen

Saalfeld. Was für ein Albtraum!

Wenn der eigenen Vierbeiner plötzlich nicht mehr nachhause kommt, ist die Sorge groß. So erging es auch einem Mann aus Saalfeld, der seine Katze schmerzlich vermisste. Kurzerhand machte er sich auf die Suche nach seinem Vierbeiner. Als er dann ein jämmerliches Miauen hörte, bot sich ihm ein schreckliches Bild.

Saalfeld: Katzen-Besitzer macht grausame Entdeckung

Der Saalfelder entdeckte seine Katze in einem Waldstück zwischen der Straße Am Katzensteig und der Langenschader Straße. Und der Anblick hätte kaum schlimmer sein können! Seine Katze war in eine Falle getappt. Ihre Vorderpfote war in ein Tellereisen geraten. Selbst konnte sich der Vierbeiner nicht mehr befreien.

---------------------------------

Das ist ein Tellereisen:

  • auch Fangeisen, Fußeisen oder Tellerfalle genannt
  • findet bei der Fallenjagd Verwendung
  • Falle ist aus Stahl gefertigt und hat zwei Fangbügel
  • tritt ein Tier auf den Teller, werden die Fangbügel ausgelöst und schnellen zu

---------------------------------

Hätte der Mann seine Katze nicht gefunden, wäre sie wohl qualvoll in dem Waldstück verendet. So hat die Falle die Pfote des Stubentigers zertrümmert. Der Saalfelder befreite seine Katze und schnappte sich die Falle, um sie der Polizei zu übergeben. Das Tellereisen war mit einer Metallkette von außen an einem Gartenzaun in der Langenschader Straße angebracht.

Polizei Saalfeld ermittelt – kannst du helfen?

Die Beamten gehen davon aus, dass die Falle noch nicht lang dort befestigt war. Schließlich gab es noch keine großen Verwitterungen an der Falle. Die Polizei ermittelt nun gegen Unbekannt wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz sowie das Jagdgesetz.

-----------------------------------

Mehr aus Thüringen:

------------------------------------

Wenn du Hinweise geben kannst, melde dich bei der Polizei unter folgender Telefonnummer: 03671/560. (abr)

Auch ein anderes Tier-Schicksal aus Thüringen sorgt für Aufsehen! Denn ein Hund aus dem Kreis Sömmerda wurde offenbar entführt. Die ganze Geschichte liest du hier.