Arnstadt: Frau (73) wird von Auto angefahren – einen Tag später ist sie tot

Zunächst sah es wohl so aus, als habe sich die Frau (76) nur leicht verletzt. Wenig später landete sie trotzdem im Krankenhaus. (Symbolbild)
Zunächst sah es wohl so aus, als habe sich die Frau (76) nur leicht verletzt. Wenig später landete sie trotzdem im Krankenhaus. (Symbolbild)
Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Fernando Gutierrez-Juarez

Arnstadt. Was für ein schlimmes Unglück in Arnstadt!

Eine 73-jährige Dame wurde dort am Mittwoch von einem Skoda angefahren. Zunächst schien es so, als sei sie nur leicht verletzt. Sie kam aber später doch in ein Krankenhaus. Am Donnerstag ist sie dort verstorben. Jetzt ermittelt die Polizei in dem tragischen Fall in Arnstadt.

Arnstadt: Frau wird von Auto angefahren – dann landet sie im Krankenhaus

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei um etwa 11.30 Uhr auf dem Kaufland-Parkplatz in der Alfred-Ley-Straße. Die 73-Jährige war dort zu Fuß unterwegs, als sie von dem Skoda eines 46-Jährigen erfasst wurde.

-------------------------------

Erste Hilfe leisten – das kannst du tun!

  1. Bei einem Unfall die Unglücksstelle absichern.
  2. Den Notruf unter 112 oder 110 wählen.
  3. Ständig die lebenswichtigen Funktionen des Verletzten kontrollieren.
  4. Im Fall der Fälle: Wiederbelebung starten / Blutungen stillen.
  5. Stabile Seitenlage.
  6. Die Person mit einer Rettungsdecke wärmen. Dabei auch auf Wärme von unten achten.
  7. Psychische Betreuung: Mit der betroffenen Person sprechen, ihr über den Kopf streichen. Auch Bewusstlose spüren diese Fürsorge.

-------------------------------

Zunächst wurde die Seniorin nicht medizinisch versorgt. Vor Ort schienen ihre Verletzungen offenbar nur halb so wild. Wenig später landete sie dennoch im Krankenhaus. Dort verstarb sie dann einen Tag später.

Polizei sucht Zeugen des Unfalls in Arnstadt

Die Polizei sucht jetzt dringen nach Zeugen des Unfalls. Insbesondere wird eine Frau gesucht, die der alten Dame kurz nach dem Unglück geholfen haben soll.

------------------------------

Mehr Themen aus Arnstadt und der Region:

Edeka öffnet: Betreiber mit ehrlichen Worten – „Am Rande unserer Kräfte“

A4: Tragischer Unfall! Hund hat keine Chance

Spritpreise: Jetzt kommen SIE an ihre Grenzen! „Müssen schnell handeln“

------------------------------

Wenn du in dem Fall weiterhelfen kannst, erreichst du die Polizei unter der Telefonnummer: 03677/601124. Die Bezugsnummer lautet: 0061157/2022. (bp)