Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Schwerer Unfall in Magdala! Familie in Kreuzungs-Crash verwickelt

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

2018 gab es in Deutschland mehr als 300.000 Unfälle im Straßenverkehr ,bei denen Personen zu Schaden kamen. Wir zeigen, wie du dich verhalten solltest, wenn du Zeuge eines Unfalls wirst.

Magdala. 

Schwerer Unfall in Thüringen!

Bei dem Unfall in Magdala im Weimarer Land in Thüringen wurden vier Menschen verletzt. Auch eine Familie war in den Kreuzungs-Crash verwickelt, berichtet die Polizei.

Thüringen: Schwerer Unfall in Magdala

Demnach achtete ein Transporterfahrer am Mittwochnachmittag nicht auf den Verkehr. Ein Familienvater konnte dem Opel Movano mit seinem Skoda nicht ausweichen – und krachte seitlich in den Transporter.

Der Aufprall war so heftig, dass der Transporter auf die Seite kippte und der Fahrer eingeschlossen wurde. Die Feuerwehr Magdala musste ihn befreien – die Einsatzkräfte öffneten die Frontscheibe mit einer Rettungsschere. Erst dann kamen sie an den Patienten heran.

+++ Kind (7) von Auto überrollt – schwerste Verletzungen +++

Insgesamt verletzten sich bei dem Unfall in Magdala vier Menschen. Rettungsteams brachten sie in umliegende Krankenhäuser nach Blankenhain, Bad Berka und Apolda.

—————-

Mehr Thüringen-Themen:

—————-

Die Straße war gut eine halbe Stunde vollgesperrt. Der Verkehr staute sich in alle Richtungen. Die Fahrzeuge sind beide Schrott. Abschleppunternehmen kümmerten sich um sie.

Thüringen: Alkohol war nicht im Spiel

Eine Zeugin sagte der Polizei Thüringen, dass ihr der Opel-Fahrer schon vor dem Unfall aufgefallen war, weil er so unsicher gefahren sei. Alkohol hatte er aber nicht getrunken, wie ein Test ergab. Vielleicht hatte er gesundheitliche Probleme. Das muss noch geklärt werden. (ck)