Greiz: Anwohner trauen ihren Augen kaum – plötzlich ist ausgerechnet DAS verschwunden

Thüringen: So schön ist das Bundesland

Thüringen: So schön ist das Bundesland

Beschreibung anzeigen

Als die Bewohner des Greizer Ortsteils Gommla aufwachten, trauten sie ihren Augen nicht.

Viele Bewohner in Greiz wurden beklaut – die mutmaßlichen Täter hatten es auf etwas Bestimmtes abgesehen.

Greiz: Dorf wird österlich entschmückt

Bald ist Ostern und der Greizer Ortsteil hat sich schon dementsprechend in Schale geworfen. Doch in der Nacht von Freitag auf Samstag war plötzlich jede Menge Oster-Deko verschwunden. Verwirrt und wütend erstatteten die Bewohner Anzeige.

Die Polizei ermittelt jetzt. Ihr war aufgefallen, dass auch einige Verkehrsschilder beschädigt wurden. Gegen die Oster-Diebe wurde ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung und Diebstahl eingeleitet.

Greiz: Partyvolk steht unter Verdacht

Die Dorfbewohner haben allerdings schon einen Verdacht, wer hinter den geklauten Ostereiern stecken könnte. In Gommla soll in der Nacht eine private Feier stattgefunden haben. Das Partyvolk steht unter Verdacht des Oster-Diebstahls.

-----------------------

Mehr aus der Region:

-----------------------

Und tatsächlich: Am Ort der Feier tauchten tatsächlich Oster-Deko-Gegenstände auf.

Wer Hinweise zu mutmaßlichen Täter hat, der soll sich bei der Polizeiinspektion Greiz melden. Diese ist unter der Nummer 03661/6210 zu erreichen. (ts)