Wartburgkreis: Schlimmer Waldbrand! Feuerwehr kämpft zwei Stunden lang gegen Flammen

Heftiger Brand im Wartburgkreis! (Symbolbild)
Heftiger Brand im Wartburgkreis! (Symbolbild)
Foto: picture-alliance/ dpa | Marcus Führer

Wartburgkreis. Schlimmer Brand im Wartburgkreis!

Im Wartburgkreis ist am Berg Kissel ein ein Feuer ausgebrochen – 6.000 Quadratmeter Wald stehen in Flammen. Feuerwehr startete Großeinsatz.

Wartburgkreis: Dutzende Feuerwehrkräfte im Einsatz

Zwei Stunden lang dauerte es, bis das Feuer unter Kontrolle gebracht war, wie der MDR berichtet. Insgesamt waren acht Feuerwehren und das örtliche Forstamt vor Ort – 72 Einsatzkräfte versuchten den Brand zu löschen.

Dabei war die Rauchsäule kilometerweit zu sehen. Ein Bereich mit jungen Bäumen war demnach besonders betroffen, wie der MDR weiter berichtet.

Letzter großer Waldbrand im Wartburgkreis vor zwei Jahren

Im September 2020 soll es in der Region das letzte Mal gebrannt haben. wie die „Thüringer Allgemeine“ berichtet – in Mosbach musste fast zwei Tage lang der Brand gelöscht werden.

------------------------

Mehr Themen:

------------------------

Wie es zu dem Brand kam, ist bisher noch ungeklärt. Ermittlungen sollen Klarheit bringen.

Ein Abschleppdienst aus dem Wartbugrkreis hat einen Mega-Hilfs-Konvoi für die Ukraine organisiert (Hier mehr lesen). (jko)