Thüringer hofft auf Liebesglück bei „Bauer sucht Frau“

RTL: So fing beim Sender alles an

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

Beschreibung anzeigen

Neunhofen. Erik aus Neunhofen wagt es – der Thüringer ist einer der diesjährigen Kandidaten bei der beliebten RTL-Sendung „Bauer sucht Frau“.

Vor drei Jahren gab der 30-Jährige die Landwirtschaftskarriere auf. Trotzdem freut er sich nun darauf, seine Herzensdamen zur Hof-Woche nach Thüringen einzuladen.

Im Gespräch mit Thüringen24 hat der 1,91 Meter große Hobbybauer verraten, worauf es bei seiner Traumfrau wirklich ankommt.

Thüringer Hobbybauer bewirtet 5,5 Hektar Land

Seit Ostermontag flattern hoffentlich die Liebesbriefe für den Thüringer bei RTL ein. Da besuchte ihn nämlich „Bauer sucht Frau“-Moderatorin Inka Bause auf seinem kleinen Bauernhof in Neunhofen.

---------------------

Das ist die RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“:

  • Vorab schicken Zuschauer/innen ihre Bewerbung an RTL, um einen der Landwirte kennenzulernen
  • Beim Scheunenfest treffen die Bauern schließlich auf die Frauen/Männer, die sich zuvor für sie beworben haben
  • Je nachdem wie das Kennenlernen verläuft, laden die Landwirte die Damen/Herren für eine Woche auf ihren Hof ein, wo sich die angehenden Bäuer/innen auf dem Feld und im Stall beweisen müssen
  • Ob sie am Ende ein Paar sind, zusammenziehen werden oder es sogar eine Hochzeit gibt, wird in der letzten Folge gezeigt

---------------------

Vor sechs Jahren erbte er das Gut mit 5,5 Hektar Wiesen und Feldern von seinem Großvater. Seitdem bezeichnet Erik sich selbst als Hobbybauer. Bis 2019 arbeitete er noch Vollzeit in einem größeren landwirtschaftlichen Betrieb – mit der Feuerwehr und seiner Mitgliedschaft im Neuhofener Carnevalsverein blieb da nicht mehr viel Zeit für eine Freundin. Doch das hat sich jetzt geändert. „Ich arbeite mittlerweile im Rettungsdienst und habe einen festen Jahresdienstplan. So kann ich genau sagen, wann ich frei habe“, erzählt Erik im Gespräch mit Thüringen24.

Thüringer sucht Frau fürs Herz – nicht Hof

Neben dem Bewirten der Ackerflächen möchten auch noch seine Dutzend Tiere bespaßt werden. Allen voran Eriks vier Lieblinge: Die Kühe Gabi und Uschi und ihre Kälber Ragna und Rollo. Aber auch zwei Schweine, 25 Hühner, 30 Hasen und bald wieder Gänse leben auf dem kleinen Bauernhof. „Und natürlich noch eine Katze und meine Hündin Gyda“, ergänzt der Thüringer.

Hört sich trotzdem noch nach viel Arbeit an, finden wir. Doch Erik sieht es gelassen. Er sucht keine Frau, die ihm unter die Arme greifen muss. „Es ist immer schön, wenn sie hilft, aber sie muss nicht mitmachen“, erklärt der Hobbybauer. „Mir ist es wichtiger, dass wir die Freizeit zusammen verbringen als die Arbeit.“

Thüringen: SO eroberst du Eriks Herz

Eigentlich bewarb sich Erik nur aus Spaß bei „Bauer sucht Frau“. Der Thüringer ist nämlich ein leidenschaftlicher Fan. „Seit der ersten Staffel verfolge ich die Sendung schon“, erzählt er mit einem Lächeln. „Ich habe immer gesagt, wenn ich 30 Jahre alt und Single bin, mache ich mit.“ Gesagt, getan – und plötzlich stand Inka Bause vor dem Hoftor. „Es war schon ein wenig aufregend, aber ich dachte mir: Ich hab ja nichts zu verlieren, also bleibe ich einfach natürlich.“

---------------------

Das könnte dich auch interessieren:

---------------------

Und das wünscht sich Erik auch von seiner Traumfrau: Pure Natürlichkeit und Sympathie. „Die Chemie muss einfach stimmen.“ Allerdings hat der Hobbybauer bisher schlechte Erfahrungen mit Veganerinnen und Vegetarianern gemacht. „Das funktioniert einfach nicht so gut.“

Thüringen: Du kannst dich noch bewerben!

Erik selbst würde sich als humorvoll, schlagfertig und zuverlässig beschreiben – die richtige Frau kann aber auch den Romantiker aus ihm rauskitzeln. Er hat sich schon einige Gedanken gemacht, wie er das Herz seiner Auserwählten erobern kann – aber den genauen Plan legt er spontan fest. „Ich möchte, dass sie sich bei mir wohl fühlt“, so der Thüringer. „Deshalb werde ich gucken, was sie gerne mag und dann hoffentlich eine schöne Zeit mit ihr hier verbringen.“

Wenn dein Herz jetzt höherschlägt und du den Thüringer gerne kennen lernen möchtest, hast du noch wenige Wochen Zeit dich bei „Bauer sucht Frau“ zu melden. Dafür kannst du entweder eine E-Mail an bauersuchtfrau@rtl.de schreiben oder bei der Rufnummer 053025/79-200-200 anrufen. (mbe)

Einen besonderen Moment erlebte auch Popsänger Johannes Oerding in Erfurt. Nach einem seiner Konzerte kehrte er in die „Raucher-Lunge“ ein... (Weiterlesen!)