Thüringen: „Prinzessin auf Abwegen" sorgt für Polizei-Aufgebot – Hubschrauber und Hundestaffel im Einsatz

So entsteht ein Phantombild

So entsteht ein Phantombild

Ingo von Westphal ist Phantombildzeichner. Uns hat er erklärt, wie ein Phantombild entsteht.

Beschreibung anzeigen

Gotha. Ein kleiner Fund sorgt für große Aufregung in Thüringen.

Als eine Spaziergängerin ein herrenloses Handy und Schuhe an der Ilm entdeckt, hat sie einen schlimmen Verdacht. Die Polizei Thüringen startet daraufhin eine große Suchaktion.

Thüringen: Hubschrauber und Hundestaffel suchen nach Smartphone-Besitzer

Laut Informationen der Polizei war die Thüringerin am Sonntagmorgen auf einem Trampelpfad nahe der Ilm von Langewiesen nach Gotha unterwegs, als sie die Sachen fand – doch weit und breit war kein Eigentümer zu sehen. Aus Sorge, dass etwas Schlimmeres passiert ist, rief sie die Polizei dazu.

Doch auch die Beamten hatten bei ihrer Suchaktion kein Erfolg. Aufgrund der Flussnähe, des unübersichtlichen Geländes und dem damit einhergehenden Gefahrenpotentials kam nicht nur der Hubschrauber zum Einsatz. Auch die Rettungshundestaffel suchte den Bereich großräumig ab – jedoch vergebens.

Thüringen: Suchaktion mit Happy End

Mithilfe des Handys konnten die Ermittler letztendlich eine Eigentümerin feststellen. Die Beamten rückten zu ihrer Adresse aus, wo sie die Frau auch antrafen – allerdings ein wenig verschlafen.

-----------------------

Erste Hilfe leisten – das kannst du tun!

  1. Bei einem Unfall die Unglücksstelle absichern.
  2. Den Notruf unter 112 oder 110 wählen.
  3. Ständig die lebenswichtigen Funktionen des Verletzten kontrollieren.
  4. Im Fall der Fälle: Wiederbelebung starten / Blutungen stillen.
  5. Stabile Seitenlage.
  6. Die Person mit einer Rettungsdecke wärmen. Dabei auch auf Wärme von unten achten.
  7. Psychische Betreuung: Mit der betroffenen Person sprechen, ihr über den Kopf streichen. Auch Bewusstlose spüren diese Fürsorge.

-----------------------

Wie sich herausstellte war sie am Vorabend auf einer Jugendweihefeier gewesen. Auf dem Weg nach Hause hatte sie Schuhe und Handy scheinbar auf dem Trampelpfad verloren.

-----------------------

Schon gesehen?

-----------------------

Zu ihrem Glück worden die Sachen aufgefunden, denn Thüringens „Prinzessin auf Abwegen“ wusste selbst nicht mehr so genau, wo sie danach hätte suchen sollen. (mbe)