Schleiz: Gerüchte über „Problemzug“ am Bahnhof – DAS ist hier wirklich los

Laut Studie: Ist moderater Alkoholkonsum gesund?

Laut Studie: Ist moderater Alkoholkonsum gesund?

Wir alle kennen diese Annahme, dass ein Glas Rotwein am Abend gut sei für die Herzgesundheit … Laut einer aktuellen Studie ist dem jedoch nicht so!

Beschreibung anzeigen

Schleiz. Während alle über das 9-Euro-Ticket reden, steht in Schleiz ein Zug bei der Debatte ganz oben.

Dort sollen unglaubliche Zustände herrschen. Jetzt soll sich in Schleiz etwas tun!

Schleiz: „Problemzug“ gilt als Schandfleck am Bahnhof

In der Vergangenheit war er als Nahverkehrszug in Wien unterwegs, jetzt steht der „Problemzug“ in Schleiz still. Dort sorgt er nicht etwa wegen seiner Geschichte, sondern wegen seines Aussehens für Ärger.

Laut dem „mdr“ säumen Graffiti, Rost und eingeschlagene Fenster den Wagen. Kein schöner Anblick. Finden auch die Behörden in Schleiz. Zusätzlich musste die Polizei bereits ein paar Mal zu einem Einsatz am „Problemzug“ anrücken.

Menschen ohne Obdach und andere Personen treffen sich regelmäßig in dem Wrack. Nicht selten werden dort auch, teils harte, Drogen konsumiert.

Laut dem „mdr“ soll sich das demnächst ändern. Seit 2018 ist regelmäßig der "Revolution Train" in Schleiz zu Gast. Schüler klärt er über die Gefahren des Drogenkonsums auf.

----------------------------

Weitere News aus Thüringen:

----------------------------

Schleiz: DAS soll sich ändern

In Zukunft möchten die Verantwortlichen noch stärker auf Prävention setzen. „Wir müssen uns von der Illusion verabschieden, dass sich die Jugendlichen nicht mehr treffen wollen. Sie brauchen Räume, sie brauchen Ansprechpartner, sie brauchen Ziele“, erklärt die Organisatorin. (neb)