Bodo Ramelow: Wegen steigender Energiepreise – Ministerpräsident hat DIESE Forderung

Das ist Bodo Ramelow

Das ist Bodo Ramelow

Bodo Ramelow ist der erste Linke-Politiker der Ministerpräsident geworden ist.

Beschreibung anzeigen

Klare Worte von Bodo Ramelow!

Thüringens Ministerpräsident sieht vor allem für Menschen mit geringen Einkommen durch die steigenden Energiepreise schwarz. Deswegen fordert Bodo Ramelow jetzt mehr Hilfe von der Bundesregierung.

Bodo Ramelow mit klarer Forderung

In dem Entlastungspaket der Bundesregierung ist an vieles gedacht – Eltern bekommen Kindergeld-Bonus und Arbeitnehmer eine Energiepauschale. Doch was ist eigentlich mit den Menschen mit geringen Einkommen? Dafür fordert jetzt Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) eine gezielte Entlastung.

„Wir sollten nicht wieder mit der Gießkanne über die ganze Gesellschaft gehen“, sagte er dem „Tagesspiegel“ in der Sonntagsausgabe. „Diejenigen, die jetzt am meisten durch die hohen Energiepreise gebeutelt sind, die also prozentual den höchsten Nettoverlust haben, brauchen viel mehr Hilfe.“

-----------------

Das ist Bodo Ramelow:

  • Bodo Ramelow wurde am 16. Februar 1956 in Osterholz-Scharmbek in Niedersachsen geboren
  • Als er acht Jahre alt war, starb sein Vater an einer Kriegsverletzung
  • Er ist zum dritten Mal verheiratet, seit 2006 mit Germana Alberti vom Hofe; hat zwei erwachsene Söhne aus erster Ehe
  • seit dem 4. März 2020 der Ministerpräsident des Freistaates Thüringen
  • Bodo Ramelow war bereits von Dezember 2014 bis 5. Februar 2020 Ministerpräsident
  • erster Linken-Ministerpräsident in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

-----------------

Bodo Ramelow greift FDP an

Die Vorschläge von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) zum Klimageld gingen in die richtige Richtung, sagte Ramelow. „Aber die FDP wird auch das wohl ausbremsen wollen.“

Heil hatte sich dafür ausgesprochen, dass ab kommendem Jahr jährlich ein soziales Klimageld für Menschen mit einem monatlichen Bruttoeinkommen unter 4.000 Euro ausgezahlt wird.

-----------------

Hast du das schon gesehen?

-----------------

Finanzminister Christian Lindner (FDP) hatte daraufhin zur Entlastung von Bürgern mit mittlerem und niedrigem Einkommen eine Steuerreform vorgeschlagen und das als Gegenvorschlag zu Heils Klimageld bezeichnet. (dpa/red.)