Suhl: Balkon steht in Flammen! Person verletzt sich bei Evakuierung

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Wenn sich der Verkehr außerorts staut, muss in Deutschland eine Rettungsgasse gebildet werden. Das musst du dabei beachten.

Beschreibung anzeigen

Suhl. Große Rauchwolke über Suhl!

In einem elfstöckigen Hochhaus hat es am Donnerstagnachmittag zu brennen angefangen. Die Feuerwehr Suhl ist noch mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Suhl: Balkon-Brand in der fünften Etage

Nach ersten Informationen vor Ort hat es einen Balkonbrand in einem Hochhaus in der Würzburger Straße in Suhl gegeben.

Das Feuer ist am Donnerstagnachmittag in der fünften Etage ausgebrochen – der Rauch zog sich allerdings auch durch viele der oberen Wohnungen. Deshalb mussten weitere Teile des Gebäudes evakuiert werden.

Feuerwehr Suhl mit Löscharbeiten beschäftigt

Dabei verletzte sich allerdings eine Person, sodass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste. Der Feuerwehr gelang es den Brand zu löschen. Für den Einsatz musste die gesamte Würzburger Straße gesperrt werden.

---------------------

Mehr Themen:

---------------------

In dem elfstöckigen Hochhaus, in dem das Feuer ausgebrochen war, hat es schon öfter gebrannt. Deshalb schließt die Polizei einen Zusammenhang mit ehemaligen Bränden derzeit nicht aus. (mbe)