Nordhausen: Mann verfolgt Vater und Tochter – dann wird's brenzlig

Ein Mann hat einen Vater und dessen Tochter in Nordhausen verfolgt. Dann wurde es brenzlig! (Symbolbild)
Ein Mann hat einen Vater und dessen Tochter in Nordhausen verfolgt. Dann wurde es brenzlig! (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Rolf Poss

Nordhausen. Brutale Attacke in Nordhausen!

Ein Vater ist mit seiner Tochter spazieren gegangen – und wurde offenbar von einem unbekannten Mann verfolgt. Doch dabei sollte es aber nicht bleiben. An einer grünen Ampel griff er den Vater plötzlich an.

Nordhausen: Angriff an der Ampel

Der Vorfall ereignete sich bereits am Montag, 20. Juni, um 19.45 Uhr. Der Vater (52) stand gemeinsam mit seiner Tochter (18) an der Fußgängerampel zum Stadtpark. Als sie bei Grün über die Straße gehen wollten, griff ein betrunkener Mann den Vater plötzlich an.

Der 52-Jährige wehrte sich und stieß den Betrunkenen zur Seite. Der Unbekannte sei den beiden bereits aus der Straßenbahn an der Wendeschleife gefolgt und hatte es wohl auf die Geldbörse des Mannes abgesehen. Die steckte nämlich in der hinteren Hosentasche.

Polizei sucht Zeugen an Angriff in Nordhausen

Noch bevor die Polizei eintreffen konnte, war der Unbekannte allerdings schon mit einem Pärchen, das er im Stadtpark getroffen hatte, verschwunden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Vorfall an der Ampel beobachtet haben.

Folgende Personen werden außerdem gesucht:

  • eine korpulente Frau, schwarz gekleidet, sie war mit einem kleinen, weißen Mops unterwegs
  • auch ihr Begleiter war schwarz gekleidet
  • beide circa 30 Jahre alt
  • halten sich wohl öfter im Stadtpark auf
  • der Betrunkene: kurze Haare, trug ein grünes Hemd und einen schwarzen Hoodie

--------------------

Mehr aus Nordhausen:

Unfassbare Aktion! Mann legt Stahlpfosten auf die Gleise – das ist aber noch nicht alles

Vermieterin mit Nerven am Ende – emotionaler Hilferuf sorgt für Diskussionen

Aldi in Nordhausen: „Das Ding ist weg!“ Was passiert mit dem Markt in der Nordstadt?

--------------------

Die Polizei Nordhausen nimmt Hinweise unter folgender Telefonnummer entgegen: 03631/960. (abr)