Gera: Mann geht ins Schwimmbad – darum ist sein Besuch jetzt ein Fall für die Polizei

In Gera ist es am Sonntag zu einem Polizeieinsatz in einem Schimmbad gekommen. (Symbolbild)
In Gera ist es am Sonntag zu einem Polizeieinsatz in einem Schimmbad gekommen. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / HMB-Media

Gera. In Gera hat der Besuch eines Schwimmbads für einen Mann ein eher unschönes Ende genommen.

Und zwar so unschön, dass jetzt gegen den Mann aus Gera ermittelt wird.

Gera: 24-Jähriger weigert sich, das Schwimmbecken zu verlassen

Am Sonntag soll sich ein 24-Jähriger im Schwimmbad Am Hofwiesenbad aufgehalten haben. Da er allem Anschein nach nicht schwimmen konnte, soll er mehrfach aufgefordert worden sein, das Schwimmbecken zu verlassen. Das habe er jedoch verweigert.

--------------------------

Fahndungsfoto – wann werden Bilder veröffentlicht?

  • eine Öffentlichkeitsfahndung gilt oft als letztes Mittel bei Ermittlungen
  • zum Schutz der Persönlichkeitsrechte wird erst zu milderen Mitteln gegriffen, etwa der internen Auswertung von Überwachungsmaterial
  • Kommt die Polizei nicht weiter, kann sie die Staatsanwaltschaft um eine öffentliche Fahndung bitten
  • Staatsanwaltschaft prüft, ob alle Ermittlungsansätze ausgeschöpft sind und beantragt dann beim Amtsgericht eine Öffentlichkeitsfahndung
  • ein Richter gibt die Fahndung frei

------------------------------

Gera: Mann verletzt Schwimmbad-Mitarbeiter

Die Lage spitzte sich zu, als der 24-jährige vermeintliche Nichtschwimmer begann, einen der Mitarbeiter des Schwimmbads „sowohl verbal als auch körperlich“ anzugehen. Der Mann wurde dabei leicht verletzt.

Von den Beamten, die daraufhin gerufen wurden, erhielt der 24-Jährige einen Platzverweis. Doch das ist noch nicht alles.

-----------------------------

Mehr Gera-Themen:

Gera: Riesige Rauchwolke über der Stadt! Feuer in Wohnhaus ausgebrochen

Gera: Waldbrand! Feuerwehr stundenlang vor Ort – auch Hubschrauber im Einsatz

Gera: Ekelhaft! Perverser zieht sich die Hose runter – wer hat etwas gesehen?

-------------------------------

Gera: Anzeige wegen Körperverletzung

Außerdem muss der Mann nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen. (ali)