Veröffentlicht inThüringen

Camping in Thüringen: Umfrage zeigt – HIER machen Reisende am liebsten Urlaub

Camping in Thüringen: Umfrage zeigt – HIER machen Reisende am liebsten Urlaub

© picture alliance/dpa | Jens Kalaene

Thüringen: So schön ist das Bundesland

Wer häufiger auf den Autobahnen in Thüringen unterwegs ist, ahnt das schon längst: Das Camping im Freistaat erfreut sich unter Urlaubern mittlerweile größter Beliebtheit. Und das, obwohl die Region nach wie vor ein Geheimtipp unter den Urlaubsdestinationen ist.

Tatsächlich reiht sich das Camping in Thüringen in einer Umfrage nur im soliden Mittelfeld der beliebtesten Provinzen ein. Drei Campingplätze schneiden dabei im Freistaat besonders gut ab.

Camping in Thüringen wird immer beliebter

Platz 8 von 16: Unter allen Deutschen Bundesländern reiht sich Thüringen in der Gunst der Camper in einer aktuellen Analyse des Internetportals „Jetcamp.com“ genau in der Mitte ein. Hinter der ostdeutschen Konkurrenz aus Brandenburg (Platz 2), Sachsen (Platz 3) und Mecklenburg-Vorpommern (Platz 7), aber vor Sachsen-Anhalt (Platz 11).

Auf Platz 1 landete übrigens Schleswig-Holstein (mit einer durschnittlichen Bewertung von 9,0 von 10 Punkten), am wenigsten zufrieden waren die Camper in Berlin.

—————-

Mehr Themen:

Flughafen Erfurt: Luftwaffen-Flieger setzt auf – das steckt dahinter

Endlich! Dieser Kult-Zug kehrt auf die Gleise zurück

Du suchst die Abkühlung im Fluss? Vor allem HIER solltest du das besser lassen

—————-

Die drei beliebtesten Camping-Plätze in Thüringen sind der Analyse zufolge:

  • St. Kilian mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8,5
  • Drognitz mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8,3
  • Saalburg-Ebersdorf mit einer durschnittlichen Bewertung von 8,2

Das Portal listet in Thüringen 63 Campingplätze, die in die Analyse mit eingeflossen sind. (bp)