Veröffentlicht inThüringen

Shell-Tankstelle in Gera: Mann blecht 7,95 Euro pro Liter! Der Grund dahinter ist kaum zu fassen

Shell-Tankstelle in Gera: Mann blecht 7,95 Euro pro Liter! Der Grund dahinter ist kaum zu fassen

shell tankstelle gera.jpg
u00a9 picture alliance / CHROMORANGE | Udo Herrmann

Inflation: Was kann ich gegen den Preisanstieg tun?

Die Inflation steigt auf Rekordwerte. Doch was ist Inflation und was kann ich gegen den Preisanstieg tun?

Gera. 

Unfassbar! Was ein Mann aus Gera am 14. Juli an einer Shell-Tankstelle zahlen musste, sprengt jede Skala. Als er die Anzeigetafel sieht, fällt er aus allen Wolken.

Dort standen 56 Euro – für nur sieben Liter Benzin. Mike Behling trifft der Schock seines Lebens. Was war da los in der Shell-Tankstelle in Gera?

Shell-Tankstelle in Gera: Mann fällt an der Zapfsäule aus allen Wolken

Wenig verwunderlich, stoppte Mike den Tankvorgang daraufhin sofort, erzählt er der „Bild“. Als er aber eine Mitarbeiterin auf den horrenden Preis anspricht, war bei ihr von Mitleid keine Spur. Er habe den Betrag bezahlen müssen, sagt er der Zeitung.

——————————–

Diesel-Preis in Thüringen (Stand 21. Juli):

  • Eichsfeld: 1,912 Euro
  • Eisenach: 1,890 Euro
  • Erfurt: 1,919 Euro
  • Gera: 1,928 Euro
  • Gotha: 1,939 Euro
  • Jena: 1,935 Euro
  • Nordhausen: 1,902 Euro
  • Suhl: 1,958 Euro
  • Weimar: 1,920 Euro

——————————–

Dass es sich bei der Preis-Eskalation um einen Fehler handelte, ist natürlich naheliegend. Von den horrenden Preisen war an diesem Tag aber nicht nur die Shell-Tankstelle in Gera betroffen. Bei ganzen 28 Tankstellen waren nicht die richtigen Preise hinterlegt, bestätigt Shell gegenüber der „Bild“.

DAS ist der Grund für Schock-Preis an der Shell-Tankstelle in Gera

Der Grund für die Preisverwirrung ist dabei kaum zu fassen. Es handelte sich um einen einfachen Tipp-Fehler! Für den Super-95 Preis sei 7,959 Euro anstatt 1,959 Euro eingetippt worden. Peinlich für Shell, aber immerhin.

———————————-

Das könnte dich auch interessieren:

———————————-

Mike sei die entstandene Preisdifferenz mittlerweile erstattet worden, berichtet die „Bild“.

Mehr Themen aus Gera und der Region:

In Gera stand ein Wald in Flammen- Die Feuerwehr war bei über 10 Stunden im Einsatz (hier mehr lesen).

Außerdem hat in Gera ein neuer Laden aufgemacht. Du wirst aber kaum glauben, wer hier der Boss ist (weiterlesen).

Bahnreisende in der Region müssen sich derzeit auf krasse Einschränkungen gefasst machen (hier mehr dazu).