Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Drohender Gasstopp – Traditionsunternehmen fürchtet bittere Folgen

Thüringen: Drohender Gasstopp – Traditionsunternehmen fürchtet bittere Folgen

© picture alliance / dpa | David Ebener

Gas und Strom: Mit diesen 5 Tricks sparst du viele Energiekosten

Die Energiepreise steigen und steigen. Mit diesen Tipps bekommst du deine Ausgaben in den Griff.

Rudolstadt. 

Sie ist die älteste noch produzierende Porzellanmanufaktur in Thüringen. In Rudolstadt drohen die Öfen bald jedoch kalt zu werden.

Wie viele andere wurden auch die Traditionshandwerker in Thüringen von die Energiekrise hart getroffen. Jetzt befürchten sie schwere Folgen für ihren Betrieb.

Thüringen: Werden die Öfen in der Volkstedter Manufaktur bald kalt?

Ohne Gas für den Brennofen könne nicht mehr produziert werden, wird die „Aelteste Volkstedter Manufaktur“ aus Rudolstadt vom „MDR-Thüringen“ zitiert. Anders als in der Corona-Pandemie könne dann aber nicht vereinfachte Kurzarbeit angeboten werden.

———————————

Das ist die „Aelteste Volkstedter Porzellanmanufaktur“:

  • Bereits 1762 gegründet
  • Älteste noch produzierende Porzellanmanufaktur Thüringens
  • Im Jahr 1990 wurde die Manufaktur von der Porzellanfrabrik Tettau übernommen
  • 2006 / 2007 wurde das Gebäude aus dem 18. Jahrhundert zu einer Gläsernen Porzellanmanufaktur umgebaut

———————————

Heißt: Im schlimmsten Fall drohen Entlassungen. Und das obwohl die Auftragslage nach Aussage des Unternehmens derzeit gut sei. Die Manufaktur hat sogar einen zweiten Brennofen in Auftrag gegeben, der im Herbst angefeuert werden soll. Alles unter der Voraussetzung natürlich, dass bis dahin das Erdgas weiter läuft.

Ängste des Traditionsunternehmens in Thüringen begründet

Die Ängste des Traditionsunternehmens sind dabei durchaus begründet. Historisch bedingt sind die Ostdeutschen-Bundesländer abhängiger vom Russen-Gas als Westdeutschland. Die alten Bundesländer werden mitunter auch von Norwegen beliefert.

——————————–

Das könnte dich auch interessieren:

Ramelow attackiert Lindner – „Da geht mir echt die Galle über!“

Shell-Tankstelle in Gera: Mann blecht 7,95 Euro pro Liter! Der Grund dahinter ist kaum zu fassen

Frau entdeckt Riesenflieger der Bundeswehr über Gemeinde – warum er unterwegs war

——————————–

In jedem Fall sei jetzt schnelles Handeln nötig, sagte Ute Zacharias vom Verband der Wirtschaft Thüringen gegenüber „MDR-Thüringen“. Die Sorgen und Ängste der Unternehmer seien durchaus real. Die Politik solle für Lösungen sorgen. (bp)