Veröffentlicht inThüringen

Thüringer Wald: Schock in der Urlaubszeit! Zum Glück waren sie nicht im Ferienhaus, als es passierte

Die schönsten Zoos und Tierparks in Thüringen

Lust mit wilden Tieren auf Tuchfühlung zu gehen? Wir stellen die schönsten Zoos und Tierparks in Thüringen vor.

Suhl. 

Es ist Urlaubszeit im Thüringer Wald! Da möchte man eigentlich nur zwei Dinge: Entspannen und wandern.

Einen mächtigen Schock hat es aber für die Besitzer eines Ferienhauses im Thüringer Wald gegeben. Denn bei ihnen wurde mitten in der Urlaubszeit eingebrochen!

Thüringer Wald: Unbekannte brechen in Ferienhaus ein

In der Zeit von Samstag, 23. Juli, 11 Uhr, bis Samstag, 30. Juli, um 11.30 Uhr, sollen sich bislang unbekannte Täter Zugriff zum Ferienhaus am Rupprasen verschafft haben. Das Haus liegt am Fuß des Ruppberges, einem beliebten Ziel für Wanderer.

————————–

Das ist der Thüringer Wald:

  • ein gut 1000 Quadratkilometer großes Mittelgebirge
  • südöstlich wird es vom Thüringer Schiefergebirge fortgesetzt
  • Zusammen mit dem Frankenwald und dem Fichtelgebirge bildet der Thüringer Wald das Thüringisch-Fränkische Mittelgebirge
  • Über den gesamten Gebirgskamm führt der berühmte Rennsteig

——————————

Thüringer Wald: Ferienhaus nicht vermietet

Nachdem sich die Unbekannten illegal Zutritt verschafft hatten, durchwühlten sie die Zimmer des Hauses.

Glücklicherweise wurde bei dem Einbruch jedoch niemand verletzt, denn zu dieser Zeit war das Haus nicht an Urlauber vermietet.

———————————

Mehr Thüringer Wald-Themen:

Thüringer Wald: Wanderer in der Drachenschlucht unterwegs – dann passiert das Unglück

Thüringer Wald: Bittere Nachricht für Spaziergänger – eine Sache suchen die meisten wohl vergebens

Thüringer Wald steht vor großem Problem – auch Besucher könnten es schnell bemerken

———————————

Thüringer Wald: Sachschaden von 1.000 Euro

Allerdings ist bei dem widerrechtlichen Betreten ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro entstanden. (ali)