Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Brand-Tragödie! Frau verstirbt im Wohnhaus – Mann erleidet schwere Vergiftung

In Bad Tennstedt (Thüringen) ist es zu einem tragischen Brand-Unglück gekommen! Eine Frau konnte nur noch leblos geborgen werden…

u00a9 IMAGO / Panama Pictures

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Wenn sich der Verkehr außerorts staut, muss in Deutschland eine Rettungsgasse gebildet werden. Das musst du dabei beachten.

In Bad Tennstedt (Thüringen) ist es zu einem tragischen Brand-Unglück gekommen!

Ein Wohnhaus stand komplett in Flammen – obwohl die Einsatzkräfte aus Thüringen schnell eintrafen, konnten sie einer Frau nicht mehr helfen. Die Dame verstarb…

Thüringen: Frau leblos aus brennendem Haus geborgen

Laut Polizei war der Brand am Mittwochmorgen in Bad Tennstedt ausgebrochen. Warum ist zurzeit noch völlig unklar. In der Straße Stätte stand ein Wohnhaus komplett in Flammen. Die alarmierte Feuerwehr schaffte es noch rechtzeitig den 63-jährigen Bewohner aus dem brennenden Haus zu retten. Der Mann wurde mit schweren Rausgasvergiftungen in ein Krankenhaus gebracht.

Für eine 84 Jahre alte Frau kam jede Hilfe zu spät: Sie konnte nur noch leblos aus dem Haus geborgen werden. Die Dame verstarb an der Einsatzstelle. Neben einem Großaufgebot der Feuerwehr waren auch Rettungskräfte, Polizei und eine Krisenintervention vor Ort.


Mehr Themen:


Die Kripo Nordhausen hat erste Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Derzeit kann noch nicht gesagt werden, wie hoch der dabei entstandene Schaden ist. Während der Löscharbeiten kam es in Bad Tennstedt zu Verkehrs-Einschränkungen.