Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Das war’s! Nächster Traditionsbetrieb macht für immer dicht – nach über 180 Jahren

Es ist das Ende einer Ära in Mühlhausen (Thüringen)! Nach über 180-Jahren macht ein weiterer Traditionsbetrieb dicht. Hier erfährst du mehr dazu.

Thüringen
u00a9 IMAGO / Panthermedia

Gas und Strom: Mit diesen 5 Tricks sparst du viele Energiekosten

Die Energiepreise steigen und steigen. Mit diesen Tipps bekommst du deine Ausgaben in den Griff.

Es ist das Ende einer Ära in Mühlhausen (Thüringen) – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Zum Ende des Jahres verschwindet ein alteingesessenes Handwerk komplett aus der Stadt. Der letzte Traditionsbetrieb macht nach mehr als 180-Jahren dicht.

Am Ende bleibt den Betreibern nicht viel mehr als Wehmut. Aus ihrer Sicht blieb aber keine andere Wahl. Warum der Traditionsbetrieb in Thüringen aufhören muss, erfährst du hier.

Thüringen: Aus nach über 180 Jahren

„Es fällt sehr schwer“, sagte Jochen Hecht der „Thüringer Allgemeinen“ am Freitag. Er ist Chef der „Textilveredelung Mühlhausen Gebrüder Hecht GmbH“. Seit fünf Generationen wird der Betrieb von seiner Familie geführt. Ende des Jahres ist damit Schluss.

Die Gründe dafür sind vielfältig. Vor allem aber wollte sich einfach kein Nachfolger für die Unternehmensführung finden. Deswegen sei bereits vor zwei Jahren der Entschluss gefallen, den Betrieb aufzulösen, sagt Hecht gegenüber dem Blatt.

Thüringen: Fachkräftemangel und Lohnentwicklung

Die weiteren Gründe für das plötzliche Aus überraschen dabei wenig. Der Textilmarkt verlagert sich immer mehr in Richtung Osteuropa, in diesem Jahr kamen noch der Ukraine-Krieg und die explodierenden Energiepreise dazu. Das Unternehmen war nicht mehr wirtschaftlich, das Ende nicht mehr abwendbar. Fachkräftemangel und eine ungünstige Lohnentwicklung waren dann nur noch die Spitze des Eisbergs.


Mehr News:


Das Textilunternehmen wurde einmal 1836 von Johann Christian Hecht gegründet. Mehr über die Historie des Unternehmens liest du bei der „Thüringer Allgemeinen“ (hier geht’s weiter).